CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Turnhosen – In vielen Varianten von allen geliebt

TurnhosenDie klassische Turnhose wird im Handel auch unter der Bezeichnung Sporthose angeboten und bezeichnet eine locker sitzende, kurze Hose, die beim Ausüben von diversen Sportarten getragen wird und oft in Verbindung mit einem passenden Oberteil als Trikot getragen wird. Die Turnhose wird sowohl von Jungen und Mädchen als auch Herren und Damen getragen und wird in geschlossenen Räumen und auch Outdoors verwendet und findet nicht nur im Sportunterricht oder beim Sport an sich sondern auch als Freizeithose Verwendung.

Günstige Turnhosen im Sale

Die Turnhose im kurzen Überblick

TurnhosenPrinzipiell wird die Turnhose mittlerweile als Alltagshose angeboten, die sowohl als klassische Oberhose, aber insbesondere von Männern und Jungen auch als Unterhose oder Badehose verwendet wird und daher besonders vielseitig einsetzbar ist.

Der Begriff Turnhose bezeichnet daher hier weniger eine Hose, die ausschließlich für Turner oder das Turnen als professioneller Sport ausgerichtet ist, sondern eine lockere kurze Hose, die aufgrund ihres Schnittes bei den verschiedensten Sportarten und im Alltag getragen wird.

Wurde die Turnhose zunächst mehr von Männern und Jungen getragen, avancierte sie in den 1970ern durch die Unterkategorie der Fußballshorts zum Must-have, das sowohl von Damen als auch Herren, gerne in glänzender Variante getragen wurde, und das aktuell wieder ein Revival erlebt. Je nach Unterkategorie ist die Turnhose kurz oder sehr kurz geschnitten, mit weiten Hosenbeinen und wird mittels eines Gummizugs im Hosenbund auf der gewünschten Leibeshöhe getragen.

Die Fußballshorts sind die populärste Variante der Turnhose und werden in den Farben der jeweiligen Vereine als Fanartikel zum Kauf angeboten. Auch signalisieren die Träger mit einheitlichen Fußballshorts, die sowohl in Farbe als auch Gestaltung und Logo übereinstimmen meist eine Gruppenzugehörigkeit, etwa zum gleichen Team.

Waren in den 1970ern besonders glänzende Stoffe sehr populär, werden heute auch nicht glänzende Stoffe verwendet. Neben der traditionell verwendeten Baumwolle sind auch Funktionsfasern aufgrund ihrer besonderen Merkmale, wie einer schnellen Ableitung des Schweißes und der Atmungsaktivität besonders beliebt, sowie auch Mischungen aus verschiedenen Fasern, wie etwa

  • Tactel
  • Climalite
  • Coolmax

Die Unterkategorie der Sprinter-Shorts ist denen der Fußballshorts sehr ähnlich, wobei der Beinausschnitt hier meist höher angesetzt wird. Die Turnhosen, die im Boxsport Verwendung finden, weisen hingegen meist ein etwas längeres Hosenbein auf und einen deutlich breiteren Gummizug und Hosenbund, auf dem meist in der Höher der Körpermitte das Logo des Herstellers angebracht ist.

Tipp! Vielfach verfügt die Turnhose über einen sogenannten Innenslip, also eine eingearbeitete Unterhose, die für eine bessere hygienische Bedingung sorgen soll. So kann die Turnhose auch ohne Unterhose getragen werden, die sich bei der Ausübung des Sportes möglicherweise als unangenehm erweisen könnte.

Die Turnhose als Badehose – nicht überall gern gesehen

Die Turnhose wird, vor allem wenn sie aus synthetischen Materialien, vor allem High Tec Fasern gefertigt wird, auch gerne als Badehosen verwendet. Als Alternative zum körpernah getragenen Badeslip ist sie vor allem bei älteren Jungen und jungen Männern weltweit sehr beliebt und wird in verschiedenen Längen und Weiten angeboten. Dennoch ist sie in der Regel luftig und weit geschnitten, weshalb sie normalerweise auch hier mit einem integrierten Innenslip angeboten wird. Diese hygienische Maßnahme ist in vielen Freizeitbädern und Schwimmbädern ein fester Bestandteil der Kleiderordnung. Da diese aber in der Praxis schwer zu überprüfen ist, sind Turnhosen als Badeshorts in einigen Schwimmbädern, insbesondere in Frankreich, generell verboten und müssen durch enge Badeshorts und Speedos ersetzt werden.

Turnhosen für Kindergarten und für den Sportunterricht

Die Turnhose wird in ihrer klassischen Variante auch gern von Kindern und Jugendlichen beiderlei Geschlechts getragen. Im Kindergarten erfreut sich die Turnhose bei Jungen und Mädchen größter Beliebtheit, da sie dank des Gummizugs im Hosenbund problemlos und schnell auch von den Kleineren selbst an- und ausgezogen werden kann und viel Bewegungsfreiheit beim Toben und Spielen erlaubt. Egal ob Bewegungsspiele ausgeführt werden oder schon die ersten sportlichen Betätigungen angestrebt werden – die Turnhose eignet sich sowohl für Schule als auch das Training in der Kinderturngruppe oder beim Sportunterricht in der Schule. Der Schulsport wird heutzutage sowohl in der Turnhalle, als auch im Freien ausgeführt.

Daher kann die Turnhose als Bekleidung für den Sportunterricht sowohl im Winter als auch im Sommer getragen werden. Für das Training empfehlen sich vor allem im Sommer atmungsaktive Stoffe, die schnell trocknen. Baumwolle ist eher weniger zu empfehlen, da sie dafür sorgen kann, dass die empfindlichen Körperpartien am unteren Rücken auskühlen, wenn der Stoff feucht ist. Altersgerechte Prints mit den Helden aus dem Kinderzimmer machen die Hosen ebenso attraktiv wie knallige Bonbonfarben. Für ältere Schukinder und Jugendliche werden meist Modelle in Schwarz, Blau, Grau, Grün oder Rot gewählt. Werden die Turnhosen als Teil eines Tanzkostüms getragen, gibt es sie auch mit Glanz oder aus Samt. Soll die Turnhose als Teil eines Trikots getragen werden, entscheiden die Mannschaftsfarben über die Optik der Hose.

Soll die Turnhose im Sportunterricht getragen werden, achten Sie darauf, dass die Hose Ihrem Kind nicht zu kurz ist. Gerade Jungen bevorzugen beim Sport in der Schule häufig eine längere Variante der Turnhose, etwa als ¾ Hose .

Turnhosen kaufen – die beliebtesten Marken und Anbieter

Turnhosen finden Sie in jedem Kaufhaus mit einer Sportmodenabteilung, in Sportfachgeschäften, aber auch in den Monostores der Sportbekleidungsmarken, wie etwa Adidas oder Nike. Auch im Internet können Sie auf deren Internetpräsenzen eine breite Auswahl an aktuellen Modellen finden. Ferner finden sich sogar manch spezieller Turnhosen Shop oder Trikotlieferanten, die neben der Turnhose auch das passende Oberteil sowie Accessoires wie Stulpen, Strümpfe, Schweiß- und Stirnbänder im Programm führen. Auch Modeketten bieten in ihrem Sortiment Turnhosen per Versand an.

Beliebte Marken sind unter anderem

  • Jako
  • Nike
  • Puma
  • Adidas
  • Fisher
  • Thieme
Nike Adidas Bruno Banani
Gründungsjahr 1964 1949 1993
Besonderheiten
  • Marktführer im Bereich Sportaccessoires
  • Sportbekleidung, Fitness-Tracker uvm. im Sortiment
  • Newsletter-Abonnenten erhalten einen Gutschein
  • umfangreiches Sortiment
  • mit mehr als 1.500 Shops vertreten
  • u. a. Düfte, Schmuck und Kleidung im Sortiment

Vor- und Nachteile einer Turnhose

  • meist aus atmungsaktiven Stoffen
  • sehr bequem
  • luftig geschnitten
  • nicht für den Büroalltag geeignet

Turnhosen günstig kaufen im Turnhosen Sale

Wollen Sie Turnhosen kaufen, werden Sie feststellen, dass diese im Vergleich zu anderen Hosentypen relativ günstig sind, wenn man sie neu kauft. Allein Sammlerstücke aus dem Fußballbereich aus den 1970ern sind mit einem bis zu dreistelligen Preis nicht wirklich billig. Wollen Sie die Turnhosen günstig kaufen, empfiehlt sich gerade im Internet der Kauf während einem Turnhosen Sale, bei dem die Turnhosen diverser Anbieter stark reduziert und damit überraschend günstig angeboten werden. Somit können Sie also, selbst wenn Sie ein Modell eines teureren Labels wählen, sehr billig einkaufen. Stichworte wie etwa Sale oder Outlet helfen bei der Suche im Internet, wenn Sie einen Anbieter suchen, bei dem Sie günstig kaufen können.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl