Trekkinghosen – robuste Begleiter auf jedem Weg

TrekkinghosenEine Trekkinghose, oft auch als Wanderhose bekannt, ist beim Trekking unverzichtbar. Doch was bedeutet Trekking überhaupt? Als Trekking wird die Kombination aus Wandern und Campen bezeichnet, das oft zusammen und auf ein und derselben Trekkingtour erfolgt. Man bewegt sich auf Berggebieten, wandert durch Wald und Wiese oder nutzt den ein oder anderen Wegabschnitt sogar zum Klettern. Dass man dabei gut ausgerüstet sein sollte, versteht sich von selbst. Bei der Ausrüstung fürs Trekking darf eines ganz sicher nicht fehlen: die Trekkinghose. Während Jacken und Oberbekleidungen ruhig auch normale Modelle aus dem Kleiderschrank sein dürfen, sollte die Wahl bei den Hosen und auch Schuhen bestenfalls auf spezielle Trekking Modelle fallen, da sie nützliche Eigenschaften vorweisen können.

Günstige Trekkinghosen im Sale

Wer die Trekkinghose produziert

TrekkinghosenEs gibt viele verschiedene Hersteller, die sich auf die Produktion der praktischen Trekkinghose spezialisiert haben. Vor allem die Marken der Outdoor und Camping Branchen haben es sich nicht nehmen lassen, ihre Kunden mit den nützlichen Begleitern für alle Wanderwege zu versorgen. Dazu zählen unter anderem die Marken:

  • Klättermusen
  • Ice Peak
  • Jack Wolfskin
  • OCK
  • Salewa
  • ViaVesto
  • Mammut
  • The North Face
  • Mountain Equipment
  • Bergans
  • Ternua
  • Adidas
  • Lundhags
  • Fjällräven
  • Craghoppers
  • Vaude
  • Peak Performance
  • Martini

Beim Trekkinghosen Kaufen ist es natürlich von Anfang an nützlich, über die oben genannten Marken Bescheid zu wissen, sodass man im Trekkinghosen Shop sofort Ausschau nach diesen Anbietern halten kann. In der Regel muss man für eine gute Trekkinghose Damen oder Trekkinghose Herren Variante mit Preisen von 50 bis 200 Euro rechnen, wobei die Modelle für 200 Euro oder mehr zur gehobeneren Klasse der Trekkinghosen gehören und vorrangig für Profis auf diesem Gebiet gedacht sind. Dennoch möchte man selbst als Nutzer nicht auf eine optimale Qualität der Trekkinghosen verzichten, weshalb mein beim Trekkinghose Kaufen nach so manchem Trekkinghose Test auf folgende Merkmale achten sollte.

Mammut Haglös Salomon
Gründungsjahr 1862 1914 1947
Besonderheiten
  • weitere Marken des Unternehmens sind Raichle, Ajungilak und Lucido
  • gute Bewertungen beim Thema Arbeitsbedingungen in Produktionsstätten
  • gilt als einer der führenden Outdoorausrüstungs-Hersteller
  • neben Kleidung auch Camping-Produkte und Rucksäcke im Sortiment
  • spezialisiert auf Produkte für Wintersportler
  • weitere Marken sind TaylorMade, Cliche, Mavic, Binfore und Arc’teryx

Merkmale einer guten Trekkinghose

Eine gute oder sehr gute Trekkinghose zeichnet sich durch gewisse Merkmale aus, auf die man am besten bei jedem Einkauf vorrangig achten sollte. Dazu zählt zum Beispiel, dass die Trekkinghose Herren oder Trekkinghose Damen Variante aus einem robusten Stoff bestehen sollte, das nicht so schnell einreißt. Gerade weil man mit einer Trekkinghose viel im Freien und auf Outdoor Wegen unterwegs ist, sollte sie allen Belastungen gut standhalten können. Dazu zählen unter anderem Stürze, entgegenkommende Dornen und Äste, sowie Regenschauer oder Feuchtigkeit. Außerdem sollte sie auch bei Reibung auf dem oftmals steinigen Boden nicht gleich schlapp machen, da man beim Trekking des Öfteren auch mal eine Pause einlegen, und sich auf den blanken Boden setzen möchte.

Tipp! Die häufig angewendeten Modelle für ein robustes Auftreten sind die sogenannten Softshell- oder auch Funktionshosen. Durch ihr weiches, aber dennoch robustes Material garantieren sie eine volle Bewegungsfreiheit, und halten gleichzeitig auch größere Belastungen gut durch. Viele Modelle bestehen hierbei aus Polyamid und einem geringen Anteil an Elasthan.

Ausstattungen einer guten Trekkinghose

Eine gute Trekkinghose verfügt nach dem Trekkinghose Test auch über gewisse Ausstattungen, die beim Trekking besonders nützlich erscheinen können. Dazu zählen zum Beispiel Beintaschen mit Klettverschluss, die sich durch den langlebigen Klettstreifen immer wieder schnell und einfach verschließen, aber auch im Nu wieder öffnen lassen. Nach dem Trekkinghose Test erweisen sich diese Taschen als praktisch, weil sie oftmals groß genug sind, um Ferngläser oder ähnliche Utensilien einfach zu verstauen.

Weiterhin verfügen manche Trekkinghose Damen und Trekkinghose Herren Modelle über vorgeformte Knie, die bei Stürzen für eine gewisse Federung sorgen und somit vor Knieverletzungen auf Wanderungen schützen. Dafür sind übrigens auch Varianten erhältlich, die an den Knien verstärkt worden sind. Hier gilt: je robuster, desto besser! Wer jedoch gerne im Sommer bei heißen Temperaturen wandern möchte, kann auf Trekkinghose Damen und Trekkinghose Herren Modelle mit abnehmbaren Beinen  zählen. Diese Varianten mit Zip Off Funktion lassen sich in Windeseile zu einer kurzen Hose umfunktionieren – was besonders praktisch ist, wenn die Temperaturen unerwartet steigen. Wird es wieder kühler oder möchte man die gesamte Beinlänge wieder erhalten, kann man die Beinteile durch den integrierten Reißverschluss wieder anbringen.

Praktisch könnte auch der elastische Hosenbund aus Stretch Material ausfallen, der verhindert, dass der Bund einschneidet oder unbequem wirkt. Ein höherer Tragekomfort wird dadurch gewährleistet, was vor allem auf längeren Wanderungen und Trekkingtouren wichtig ist. Wer auf noch mehr Extra-Funktionen steht, kann sich ein Modell mit Beinenden-Reißverschlüssen aussuchen. Mit einer solchen Hose kann man immerzu aufs Neue wählen, ob man die Hose über, oder in die Schuhe hineinstecken möchte. Auch wenn man die Hose umkrempeln möchte, nützt der Beinenden-Reißverschluss immens.

Noch nützlicher erweisen sich jedoch Modelle, die nach dem Trekkinghose Test wasserdicht sind. Sowohl für Frauen, Männer, als auch das Kind kann eine solche Hose besonders wichtig sein, wenn es unvorhergesehene Regenschauer gibt oder sogar Schnee auftaucht. Möchte man hier nicht völlig durchnässt und durchgefroren enden oder gar krank werden und lieber gesund heimkehren, sollte man auf ein wasserdichtes Modell nicht verzichten. 

Vor- und Nachteile einer Trekkinghose

  • oftmals sind Beinteile abnehmbar
  • große Taschen an den Seiten
  • sehr robust
  • nicht alle Modelle sind wasserdicht

Beliebte Farben und Formen

Möchte man sich ein Trekkinghose Schnäppchen billig ergattern und ist durch die vielseitigen Angebote dabei etwas verunsichert, kann man sich an die sonst bei anderen Nutzern beliebten Farben und Formen halten. Dazu zählen zum Beispiel Modelle in kurz, wenn man eher im Sommer auf lange Trekkingtouren gehen möchte. Solche Varianten sind allerdings im Trekkinghosen Sale aufgrund oftmals geringerer Preise schnell vergriffen, weshalb man sich etwas genauer umsehen sollte.

Im Trekkinghosen Shop kann man sich aber auch an den vielen erhältlichen Farben orientieren. Beliebt sind hier Varianten in dunkelgrün oder beige, aber auch die Farben Schwarz und Grau verkaufen sich immer schnell. Generell sind es die eher neutralen Farben, die gerne gekauft werden. Aus diesem Grund kann man in dem ein oder anderen Trekkinghose Sale eher bunte Modelle entdecken, die nicht schnell verkauft werden können und daher als Trekkinghosen günstig angeboten werden.

Tipp! Wer im Internet Trekkinghosen günstig ergattern möchte, sollte dabei allerdings immer ein Auge auf den Versand haben. Hier verstecken sich nicht selten bei unseriösen Anbietern zu hohe Kosten, die bei einer Trekkinghose aber nicht die Regel sein sollten. Auf sein Rückgaberecht sollte man beim Kauf generell bestehen, um im Falle der nicht guten Passform auch sein Geld zurück zu bekommen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl