Hotpants – Extra kurze Hosen als Blickfang

HotpantsWer sich eine Short zulegt, der trägt grundsätzlich bereits eine relativ kurze Hose – im Sommer perfekt geeignet. Als Frau darf es allerdings oftmals noch etwas kürzer und auch ansprechender sein. Diese noch kürzeren Hosen nennen sich Hotpants und sind in den verschiedensten Materialien verfügbar. Besonders beliebt sind Hotpants als Jeans-Version, die Sie bei zahlreichen Herstellern günstig kaufen können. Welche Hotpants Sie zur Auswahl haben und wie sich der knackige Blickfang kombinieren lässt, lesen Sie in unserem Ratgeber.

Günstige Hotpants im Sale

Hotpants für Damen – eine Geschichte seit 1971

HotpantsNachdem es der Minirock schaffte, zum gesellschaftsfähigen Kleidungsstück zu werden, folgten im Jahr 1971 auch die Hotpants. Hierbei handelt es sich um sehr enge und auch kurze Hosen, die häufig den Po der Damen nicht gänzlich bedecken.

Bei zahlreichen Herstellern können Sie mittlerweile Hotpants kaufen, da der Trend schon lange entdeckt und in vielfachen

  • Variationen
  • Formen
  • Farben
  • und Materialien

ausgelebt wird.

Hotpants – Jeans oder Stoff?

Bereits seit Beginn der Hotpants-Ära sind Jeans-Modelle bei der Damenwelt am beliebtesten gewesen. Allerdings gibt es auch viele Hersteller, die nicht auf dem lockeren und rockigen Look setzen, sondern stattdessen Hotpants aus Spitze oder Satin bieten. Insgesamt ergibt sich folgende Material-Auswahl, die in den meisten Fällen für Hotpants verwendet wird.

  • Jeans
  • Spitze
  • Leder
  • Stoff
  • Satin

Wer als Frau eine Jeans-Hotpants trägt, erweckt damit einen eher rockigen und legeren Eindruck. Satin-Hotpants erinnern dagegen eher an Nachtwäsche und haben ein glänzendes Auftreten. Besonders beliebt und sehr individuell sind dagegen auch Hotpants aus Leder oder gestrickte bzw. gehäkelte Modelle. Wer Hotpants günstig erhalten möchte, schaut sich nicht im Hotpants-Shop um, sondern fertigt sich die knackig-kurzen Shorts ganz einfach selbst.

Tipp! Hierfür werden lange Jeans abgeschnitten und die Ränder bewusst ausgefranst – alternativ kunterbunte Hotpants-Modelle mit verschiedenen Farben gestrickt oder gehäkelt.

Wie Hotpants getragen werden

Wer sein persönliches Schnäppchen im Hotpants-Sale oder online findet, möchte das neue Kleidungsstück selbstverständlich auch schnellstmöglich anziehen. Doch womit kombinieren? Wenn Hotpants schwarz oder weiß sind, lassen sie sich mit fast allen Farben kombinieren. Zu Jeans-Hotpants passen dagegen vor allem lockere Oberteile, die als luftiges Gegenstück zur engen Short fungieren.

Für Männer sind die knackigen Hotpants zwar in der Regel nicht gedacht, aber ein netter Hingucker ist es für die Herren der Schöpfung dennoch. Je nachdem, welchen Schnitt Ihre Hotpants aufweist (beispielsweise High Waist mit einem sehr hohen Taillenschnitt), sollten Sie auch die kombinierten Kleidungsstücke bewusst wählen.

Hotpants im High Waist Stil werden daher gerne mit taillierten und ebenso figurbetonten Oberteilen kombiniert, die meistens einfarbig gehalten werden. Wer stattdessen trotz Hotpants nicht alles von sich preisgeben möchte, kombiniert die kurze Hose mit Leggins. Doch nicht nur Leggins sind dafür geeignet, ein wenig Haut zu verbergen – auch Strumpfhosen werden häufig zur Hotpants getragen.

Wichtig hierbei ist die Tatsache, dass (anders als beim Rock) das Höschen-Teil der Strumpfhose nicht vorhanden sein sollte, damit die Hotpants entsprechend reizvoll in Szene gesetzt werden kann.

Extravagante Hotpants-Varianten

Nicht nur klassische Hotpants, wie Jeans- oder Häkel-Hotpants, sind heutzutage auf den Straßen zu sehen – auch individuelle Varianten überzeugen viele Träger. Dabei sind den Möglichkeiten nahezu keine Grenzen gesetzt. Viele Damen tragen ihre Hotpants

  • als Sport-Variante
  • mit Hosenträger
  • mit Nieten

Genau das ist das wirklich Schöne an Hotpants: Sie sind nicht nur schön anzusehen, sondern lassen sich vollkommen frei und flexibel stylen und verändern.

Anlässe – Jeans-Hotpants oder doch lieber leger kombinieren?

Wenn die Temperaturen steigen, steigt auch die Freude der Damenwelt, möglichst wenig Kleidung zu tragen. Schön für Männer! Ein Grund mehr, sich ein paar schicke Hotpants günstig zuzulegen, die online im Hotpants-Shop in zahlreichen Variationen verfügbar sind.

Entscheiden Sie sich bereits vorher, wie und wann Sie Ihre Hotpants tragen wollen, ehe Sie im Hotpants-Sale stöbern. Wer beispielsweise eine Freizeithose sucht, ist mit klassischen Hotpants in Jeans gut beraten. Edel und trotz der Kürze glamourös können dagegen Hotpants in Schwarz aussehen, wenn Sie mit klassischen Accessoires kombiniert werden.

Egal welcher Anlass für Sie ansteht – wer sich Hotpants kaufen möchte, findet im Shop garantiert die passenden Modelle. So machen Hotpants Damen, aber auch die Herrenwelt zufrieden!

Unser Tipp: Viele Hotpants lassen sich mit passenden Gürteln kombinieren – beispielsweise schicke Lederhosen in Schwarz mit einem Nietengürtel. Alternativ weiße Hotpants in Jeans- oder Stoff-Optik, die mit brauen Ledergürteln kombiniert werden. Ein garantierter Hingucker an heißen Tagen.

Farben und Motive von Hotpants

Auf dem Markt sind bekanntlich viele verschiedene Materialien und Stile von Hotpants verfügbar. Doch auch die Farb- und Mustervielfalt lässt keine Wünsche offen. Hotpants gibt es unter anderem nicht nur in

  • Schwarz
  • Weiß
  • und im Jeans-Look,

sondern auch in Farben wie

  • Gold
  • Rot
  • Pink
  • Silber

und mehr. Als wäre das noch nicht genug, werden die heißen Höschen (wie sie übersetzt heißen) auch mit verschiedenen Mustern oder mit Pailletten und anderen Extras (z.B. Nieten) angeboten.

Somit lässt sich jeder Stil und Typ Frau mit den individuellen kurzen Hosen abdecken. Selbst in der Länge lassen sich durchaus Unterschiede erkennen, wobei zwischen „kurz“ und „sehr kurz“ oft nicht so viele Zentimeter Unterschied bestehen. Dennoch gibt es Hotpants, die einfach nur kurz sind und auch Hotpants für Damen, die der Kürze noch einen obendrauf setzen.

Auch bei der Länge oder der Form der Hotpants ist es irrelevant, ob Sie die Hotpants in Jeans oder die Hotpants in Schwarz suchen – es gibt für jeden Geschmack das passende Angebot.

Vor- und Nachteile einer Hotpants

  • super sexy
  • können leicht auch aus langen Hosen selbstgebastelt werden
  • passen perfekt zu hohen Schuhen
  • an einigen Schulen verboten

Die beliebtesten Marken

Ob Jeans-Hotpants oder Seiden-Höschen – zahlreiche Hersteller bieten Hotpants in verschiedenen Variationen an, die Sie sowohl online als auch direkt vor Ort günstig kaufen können. Angebote im Netz gibt es reichlich und genau hier lassen sich oft echte Schnäppchen erwirtschaften, bei denen die Hotpants sehr billig angeboten werden – teilweise sogar mit günstigem oder kostenlosen Versand.

Bekannt und beliebt sind unter anderem die Hotpants-Hersteller

  • Minetom
  • L&K
  • Hee Grand
  • Sannysis
  • Octopus
  • SUNNOW
  • Shepa
  • Zeagoo
  • Urban Classics
  • Daleus

und viele weitere Marken, die neben Hotpants selbstverständlich noch weitere Kleidungsstücke im Sortiment führen.

Minetom Hee Grand Daleus
Gründungsjahr 1968 unbekannt unbekannt
Besonderheiten
  • große Auswahl an Schuhen, Bekleidung und Accessoires
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • vorrangig Bekleidung für Mädchen und Damen
  • sehr günstig
  • große Auswahl an Kleidung
  • sehr feminine Hotpants im Sortiment

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl