Closed Hosen – Mode aus Hamburg

Closed HosenClosed ist ein Modeunternehmen mit Sitz in Hamburg, welches seit 1978 besteht. Die GmbH beschäftigt rund 140 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz im zweistelligen Millionenbereich. Die Jeans- und andere Mode der Marke ist dabei nicht nur in Deutschland, sondern auch in weiteren Ländern erhältlich. In Belgien, Holland, Italien, Frankreich, den USA, Russland sowie in Großbritannien können Sie die Mode für Damen und Herren ebenfalls kaufen. Selbst eine Kinderkollektion hat das Unternehmen bereits herausgegeben, auch wenn diese nicht dauerhaft angeboten wird. Schuhe, Accessoires und Kaschmirtextilien ergänzen das Sortiment im Closed Shop. Besonders günstig shoppen Sie beim Outlet oder Fabrikverkauf der Marke. Die Hauptkollektionen von Closed erscheinen viel Mal im Jahr, nämlich immer im Winter, Frühjahr, Sommer und Herbst. Das ist nicht nur 2016 so, sondern wird auch 2017 wieder so sein.

Günstige Closed Hosen im Sale

Weitere Informationen zur Closed Unternehmensgeschichte 

Closed HosenUrsprünglich hieß der Modekonzern nicht Closed, sondern Ca und wurde 1975 in Frankreich gegründet. Allerdings gab es einen Konzern aus den Niederlanden, der gegen diese Namen klagte und auch gewann. Während die Kleidung zeitweise unter der Nummer 11342, sprich der Nummer der Gerichtsakte zu diesem Fall, verkauft wurde, erfolgte die Umbenennung in Closed 1978. Erst in den 1990er Jahren gingen die Markenrechte dann an Unternehmer aus Hamburg über. Dabei spielte der Konzern vor allem im Bereich der Jeanshosen eine Rolle von internationaler Bedeutung.

Das Stonewashed-Verfahren wurde nämlich von Closed entdeckt, so dass die Closed Jeans auch einige der ersten Jeanshosen überhaupt waren, die so behandelt wurden. Auch die X-Pocket, welche die Closed Jeans von der Konkurrenz unterschied, machte die Jeansmode des Unternehmens so besonders. Die Pedal Pusher Jeanshose ist dabei wohl die beliebteste aller Closed Hosen. Denn diese Jeans wurde schon mehr als 30 Millionen Mal rund um den Globus verkauft. Inzwischen betreibt der Konzern 35 eigene Filialen, bei denen Sie auch die Pedal Pusher Jeans kaufen können, und hat sich auf den europäischen und amerikanischen Markt konzentriert.

Closed Men und Closed Women

Während Closed Men die Kollektionslinie für den Mann bezeichnet und Herrenhosen sowie Oberteile beinhaltet, wird die Damenmode unter der Bezeichnung Closed Women produziert. Dabei können Sie nicht nur eine Hose oder einen Jumpsuit zum Beispiel im Closed Hosen Sale günstig kaufen. Denn der Closed Hosen Online Shop bietet als Teil seiner neuen Kollektion immer auch Oberbekleidung sowie weitere Mode für Damen und Herren an. Zu den Hosen von Closed bestellen Sie am besten noch die folgenden Kleidungsstücke, um ein stylisches Outfit fürs Büro, eine Feier oder Party sowie auch einen modischen Look für Ihren Alltag zu kreieren:

  • Shorts
  • Jacken & Mäntel
  • Strick
  • Blusen
  • Tops & T-Shirts
  • Kleider & Röcke
  • Hemden
  • Sweatshirts
  • Accessoires
  • Schuhe

Dabei ist Closed nicht nur mit seinen Damenhosen sowie den Closed für Herren durchaus im gehobenen Preissegment angesiedelt, weshalb ein Blick auf den Closed Hosen Sale, die dortigen Angebote sowie ein Preisvergleich besonders lohnen. Während die Damenmode von XXS bis XL erhältlich ist, können Sie Herrenhosen sowie weitere Herrenmode von Größe XS bis XXL bei dem Label kaufen. Größere Größen finden Sie bei den Closed Hosen online sowie im Laden vor Ort leider nicht.

Firma Closed GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1978
Produkte Bekleidung, Produkte aus Kaschmir, Schuhe, Accesoires uvm.

Closed Jeans und Closed Hosen für Damen

Die Auswahl an Damenhosen ist im Closed Shop riesig, da dort besonders viele verschiedene Passformen für einen bequemen Sitz und ein hohes Maß an Tragekomfort vertreten sind. Neben Shorts stehen auch die folgenden Closed Hosen für die weibliche Kundschaft bereit:

Baumwolle, Leinen, Satin und Lyocell werden bei diesen Stoffhosen demnach besonders häufig verwendet. Nicht nur die Overalls, sondern auch die Chinos sowie sämtlich Closed Hosen für Damen kommen in einer großen Farbvielfalt daher. Blau, Grün, Gelb, Beige, Weiß, Schwarz und Rot sind nur einige Farbvarianten, auf die Sie sich an dieser Stelle freuen dürfen. Gestreifte Hosen und Lederhosen sind beim Closed Hosen Online Shop ebenfalls immer wieder erhältlich. Einige dieser Closed Hosen bestechen dabei mit einer gewollten Used-Optik, die sie bewusst ausgeblichen erscheinen lässt und für den ganz besonderen Charme sorgt. Auch die Closed Jeans sollten an dieser Stelle natürlich erwähnt sein, da Sie hier ebenfalls aus den Vollen schöpfen können. Folgende Passformen stehen schließlich zur Verfügung:

  • Slim Fit
  • Skinny
  • Relaxed Classics
  • Boyfriend
  • Girlfriend
  • Flared
  • Bootcut

Während die Slim Fit und Skinny Jeans eher schmal geschnitten sind, verfügen die Relaxed Classics über eine weitere Passform, was auch für die Boyfriend Jeans zutrifft. Flared Jeans sind eine Art Schlaghose, während auch Girlfriend und Bootcut Jeans eher komfortabel und nicht zu eng sitzen. Der Closed Shop hält bei diesen Jeans natürlich viele verschiedene Waschungen bereit, damit Sie sich die passende Hose für so gut wie jeden Anlass aussuchen können.

Vor- und Nachteile einer Closed Hose

  • riesige Auswahl
  • für jeden Anlass gibt es verschiedene Modelle
  • in vielen Farben erhältlich
  • keine

Closed Herrenhosen

Die Herren der Schöpfung stehen den Damen beim Label Closed in nichts nach. Bei den Closed Hosen für Herren werden sogar Chinos in verschiedenen Passformen angeboten. Der Fit Guide des Unternehmens zeigt dabei auf, welches Hosenmodell wie sitzt. Nachfolgend wollen wir Ihnen jedoch erst einmal alle Closed Hosen für Männer aufzeigen:

  • Slim Jeans
  • Regular Jeans
  • Loose Jeans
  • Skinny Jeans
  • Slim Chinos
  • Regular Chinos
  • Relaxed Chinos
  • Skinny Chinos

Auch bei diesen Closed Chinos und Jeans ist die Auswahl wieder groß. Die Slim Jeans sowie auch die Skinny Jeans, Slim und Skinny Chinos sitzen besonders eng. Die Regular Jeans und Chinos sind hingegen von einem etwas weiteren, aber nicht allzu lässigen Schnitt gekennzeichnet. Falls Sie es allerdings besonders locker und lässig mögen, entscheiden Sie sich für die Relaxed Chinos oder die Loose Jeans, die besonders weit geschnitten sind. Auch hier ist die Farbvielfalt wieder ausgesprochen groß. Ob cool mit einem Anzugblazer, hip zum Sweatshirt oder Holzfällerhemd, tragen Sie diese Männerhosen einfach genau so, wie Sie es sich vorstellen.

Tipp! An dieser Stelle möchten wir zum Abschluss noch einmal daran erinnern, dass Sie durch einen Preisvergleich nicht nur beim Versand möglichst viel sparen, sondern die Mode von Closed auch reduziert ergattern können. Diesen Tipp dürfen übrigens alle Herren und Frauen ab Mitte 20 beherzigen, da sie zur erklärten Zielgruppe der norddeutschen Modemarke gehören, die für ihren ebenso coolen, aber auch zeitlos eleganten Style bekannt ist. Wer auf der Suche nach besonders vielen Closed Schnäppchen ist, wird diese mit einer großen Wahrscheinlichkeit im Internet vorfinden können.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl