Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Welche Hosentrends erwarten uns 2021?

Marc O’Polo HosenHosen gehören seit jeher zum Trend in jeder Jahreszeit. Allerdings werden die Hosen mal kürzer oder länger, mal derber oder mit weichem Stoff und mal farbenfroh und mal mit gedeckteren Farben getragen. 2021 gibt es vor allem bei den Jeans viel zu erleben, denn die einstige Arbeiterhose aus den USA erlebt in neuen Schnitten ein echtes Revival. Damit sie richtig kombiniert wird, sollte jeder die Hosentrends 2021 kennen und sich schon jetzt die passenden Modelle dafür sichern.

Jeans regieren 2021 die Beinmode

Welche Hosentrends erwarten uns 2021?„Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“ – Karl Lagerfeld hätte sich über den Hosentrend 2021 gefreut, denn die Jogginghose bleibt im Schrank. Stattdessen erlebt die Jeans in vielen Varianten eine echte Auferstehung.

» Mehr Informationen

Während 2019/2020 vor allem die weichen und fließenden Stoffe bei den Hosen angesagt waren, wird es 2021 etwas robuster. Die Jeans kommt in verschiedenen Formen zurück:

  • Weiß
  • Schwarz
  • Blau

Auch die Schnitte der Jeans sind spannend und für jede Körperform geeignet: gerade, als weitere Variante mit hohem Bund, als Baggy. Warum ist die Jeans eine Ikone unter den Fashion-Teilen?

Das mag in ihrer Vielseitigkeit begründet liegen:

Vor- und Nachteile von Jeans

  • günstige Teens-Varianten
  • für jede Körperform konzipiert
  • besonders langlebig
  • einfache Pflege
  • Jeans lässt sich vielseitig kombinieren
  • zu eng sitzend, kann sie unbequem werden

2021 wartet die Wide Leg Jeans

An einem Trend der beiden Mode kommen wir 2021 nicht vorbei: die Wide Leg Jeans. Diese Jeans ist Sitzkomfort pur und hat nichts mit der Enge der Skinny Jeans gemein. Durch den beiden Schnitt an den Beinen fällt sie locker und leicht, ist sogar für längere Reisen und langes Sitzen ein optimaler Begleiter.

» Mehr Informationen

Trotz der weiten Beine schmeichelt sie fast jeder Figur, denn es gibt sie mit einem höheren oder niedrigeren Bund. Wer beispielsweise breitere Hüften und einen fülligeren Bauch etwas kaschieren möchte, wählt die Wide Leg Jeans mit einem höheren Bund und sofort den trendbewussten Look für 2021 umgesetzt.

Bootcut Jeans kommt 2021 wieder

Die Bootcut Jeans war bereits 2020 angesagt und bleibt auch 2021. Die ausgestellten Beine und die schmalen Oberschenkel und Hüften sind ihr Markenzeichen und sorgen für Lässigkeit in nahezu jeder Lebenslage. Optimal wird sie mit einer Bluse oder einem Shirt kombiniert, kann aber mit einem Blazer auch bürotauglich sein.

» Mehr Informationen

Tipp: Damit die Bootcut Jeans nicht unförmig macht, sollte das Oberteil möglichst enganliegend sein. Ideal sind auch Rollkragenpullover für die kühlere Jahreszeit. Um das Bein optisch zu strecken, sind Schuhe mit einem leichten Absatz optimal; vor allem mit einem breiteren Absatz wirkt die Bootcut Jeans richtig lästig.

2021 wird wieder bunt: Beinkleider mit Muster und Druck

Einfarbige Jeans und andere Hosenmodelle sind ein Must-have in fast jedem Kleiderschrank. 2021 darf es auch bei der Hosenmode etwas gewagter werden. Im Fokus stehen vor allem Jeans mit Muster und spannenden Drucken. Dazu gehören:

» Mehr Informationen
  • Animal-Print
  • grafische Objekte
  • Camouflage

Florale Prints erleben bei der Hosenmode 2021 ebenfalls eine Auferstehung, vor allem im Frühjahr oder Sommer.

Klaro, Karo – die Hosen 2021 werden kariert

Das Karomuster kommt 2021 auf dem Beinkleid zurück. Vor allem in den kühleren Jahreszeiten können die Hosen optimal mit einem kuscheligen Pullover, einem weiten Mantel und robusten Boots kombiniert werden.

Styling-Tipp für Muster-Hosentrends

Wer die neuen Hosentrends 2021 richtig tragen möchte, sollte vor allem bei den Mustern und Aufdrucken auf einiges achten. Wird die Hose falsch kombiniert, kann es schnell überladen und absolut nicht stilsicher aussehen. Deshalb gilt:

» Mehr Informationen
  • schlichtes Oberteil bei Hose mit Print
  • Oberteil nicht in der gleichen Hosenfarbe wählen
  • Accessoires auf Hosen-Design abstimmen

Befinden sich an der Hose beispielsweise schon viele Applikationen und Muster, sollte der Rest des Outfit möglichst zurückhaltend aussehen.

Weiße Hosen für 2021 – Anzughosen kommen in Mode

2021 wird das weiße Jahr, für Damen und Herren gleichermaßen. Nicht nur bei den Oberteilen, sondern vor allem beim Beinkleid steht die Farbe der Unschuld hoch im Kurs. Ganz egal, ob weit, eng, kurz oder lang – weiß lässt sich zu jeder Jahreszeit mit zahlreichen Looks kombinieren.

» Mehr Informationen

Schwarz und weiß – eine Kombination, die fast immer gut funktioniert. Eine weiße Hose lässt sich beispielsweise optimal mit einem schwarzen Statement-Gürtel kombinieren. Abgerundet wird der Look durch schwarze Schuhe, um ein richtiges Fashion-Statement zu setzen.

Grunge-Look für 2021 – die Hosen werden rebellisch

Ein weiterer Trend für 2021 ist der düstere Grunge-Look. Er ist optimal für alle, die es rebellisch und rockig mögen. Die Hosen sind aus Leder oder Lederimitate und vor allem in dunklen Farben gehalten. Durch ihre Schritte erinnern sie an den Stil der 60er- und 70er-Jahre und lassen sich ideal mit vielen Oberteilen und Schuhen kombinieren.

» Mehr Informationen

Vor allem in den kühleren Jahreszeiten wirkt der Grunge-Look am Bein richtig stilsicher und erfüllt noch dazu einen guten Zweck:

  • er schützt vor Kälte
  • die Hosen wärmen deutlich besser als eine klassische Strumpfhose

Optimal dazu werden lässige Accessoires, wie beispielsweise ein Hut, ein weiter Mantel oder ein raffinierter Schal kombiniert.

Richtig edel wird das Outfit, wenn beispielsweise die schwarze Hose im Grunge-Look mit einem weißen Top oder schwarzen Pumps kombiniert wird. Wer das Outfit nicht nur am Abend, sondern auch im Büro tragen möchte, kann es abhandeln: weiße Bluse, flache Schuhe und eine kuschelige Strickjacke.

Lang oder kurz – das sind die Trendlängen 2021

Bei den Hosen 2021 ist alles erlaubt, was gefällt. Die Muster, Farben und Materialien sind so unterschiedlich, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Damit die Hose optimal sitzt und richtig gut aussieht, gibt es einige Grundregeln zu beachten:

» Mehr Informationen
  • Bootcut Hosen sollten nie zu kurz sein
  • hat die Hose ein Muster, sollte der Rest des Outfits zurückhaltend sein
  • für Komfort muss die Hose am Po und an der Hüfte bequem sitzen

Oversize ist auch 2021 bei Hosen ein Thema. Männer und Frauen können den lässigen Look gleichermaßen tragen, wobei die optimale Kombination für einen gekonnten Look ausschlaggebend ist. Ist die Hose Oversize, kann das Thema bei besonders schlanken Menschen auch beim Oberteil aufgegriffen werden. Wer kräftiger ist, sollte bei einer Oversize-Hose ein möglichst schmal geschnittenes Oberteil wählen.

Bildnachweise: Adobe Stock / chamillew, Amazon / Marc O’Polo

Weitere spannende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,26 von 5)
Welche Hosentrends erwarten uns 2021?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen