Twillhosen – Sommer, Sonne, Leichtigkeit

TwillhosenVor allem im Sommer sollten Sie Ihrer Jeans eine Pause gönnen und zu einer luftig lockeren Twillhose greifen. Egal ob elegant oder sportlich – in einer Twillhose sind Sie immer stilsicher unterwegs. Die Hosen gibt es in verschiedensten Farben, Formen und Schnitten und im Twillhosen Shop werden Modelle für Frauen oder Männer sowie für Mädchen und Jungen angeboten. Während die Hosen für Damen oft sehr weiblich geschnitten sind, erkennt man bei den Herren meist an der Bügelfalte ob es ins Büro oder in den Park oder Biergarten geht. Die Produktpalette ist breit gefächerte und wer Twillhosen günstig erwerben möchte kann gerade im Internet auf eine große Auswahl zurückgreifen. Und das Beste ist, wenn Sie sich im Sommer an Ihre neue Twillhose gewöhnt haben, gibt es auch gefütterte Modelle für den Winter.

Günstige Twillhosen im Sale

Was ist Twill?

TwillhosenBei Twill handelt es sich um die englische Bezeichnung für „Körper“ und meint eine besondere Webart, die sogenannte Körperbindung. Diese erkennen Sie an der schräg verlaufenden Maserung des Stoffs. Durch die spezielle Webart sind Twillhosen besonders stabil und fest. Meist bestehen sie aus dem sogenannten Chino-Twill, einem Baumwollstoff. Daneben werden mittlerweile aber auch verschiedenste andere Stoffe verwendet, sodass die Hosen auch an kälteren Tagen getragen werden können.

Die Geschichte der Twillhose

Ursprünglich wurden Twillhosen bei der Armee eingesetzt. Mitte des 19. Jahrhunderts trugen britische und französische Soldaten aus Twill geschneiderte Uniformhosen. Anfang des 20. Jahrhunderts kam der Stoff nach dem Spanisch-Amerikanischen Krieg durch amerikanische Soldaten auch in die USA. Dort wurden die Twillhosen, die anders als damals üblich, keinen Umschlag an den Hosenbeinen hatten, vor allem von Zivilisten genutzt und mittlerweile werden sie auf der ganzen Welt von Frauen und Männern gern getragen.

Twillhosen: Formen und Farben für Damen und Herren

Meist wirken Twillhosen eher lässig und sitzen etwas tiefer (nicht zu baggy), wofür sie an der Hüfte und den Oberschenkeln leicht pludrig, bzw. weiter geschnitten sind und zu den Knöcheln hin schmal zulaufen. Neben dem Schnitt ist ein typisches Merkmal für die Twillhose, dass sie am Hosenbein keinen breiten Umschlag hat, weshalb sie sich auch unproblematisch nach oben krempeln lässt. Es gibt unterschiedliche Passformen, wie z.B. eine Twillhose Slim Fit, oder mit einer 7/8 Länge sowie normale Schnitte mit Gesäß- und Seitentaschen. Eine klassische Twillhose ist sandfarben oder beige. Mittlerweile gibt es aber Modelle in unterschiedlichsten Farben.

Damen tragen unter anderem:

  • middle blue
  • navy
  • red
  • tinte
  • pink reef
  • light khaki
  • gunmetal
  • dark old pink

Herren tragen zum Beispiel:

  • indigo blue
  • lunar eqlipse
  • desert cactus
  • camel
  • olive
  • white pepper
  • humus
  • water green

Den Variationsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt und gerade im Twillhosen Sale vieler Anbieter finden sich unzählige Schnäppchen und Angebote.

Twillhosen in der richtigen Kombi

Twillhosen lassen sich vielfältig kombinieren und passen einfach in jeder Lebenslage:

Stil Tipps
Sportlich dunkles Rundhals-T-Shirt sowie Sneakers, Ballerinas oder Converse Chucks
Elegant Bluse, Cardigan, klein kariertes Karohemd, Polohemd sowie Mokassins oder hohe Schuhe
Strand buntes enges T-Shirt sowie Flipflops
Herbst leichter Pullover sowie flache Vans oder Converse Chucks
Winter Desert Boots

Wichtig ist, dass Sie die Twillhose nicht zu „baggy“ tragen und auf einen Gürtel verzichten. In der Freizeit wirkt ein locker um die Schultern gelegter leichter Pullover richtig lässig. Soll das Outfit allerdings im Büro zum Einsatz kommen, kombinieren Sie beispielsweise ihre Twillhose Slam Fit mit einem schmalen Gürtel als Accessoires sowie mit hohen Schuhen oder als Mann mit einem hellen Hemd, einer Krawatte und Mokassins.

Tipp: Wenn Sie auch im Herbst nicht ohne Ihre Twillhose aus dem Haus gehen wollen, ziehen Sie eine Strumpfhose unter und kombinieren Sie sie einfach mit Stiefeln und einer Stoffjacke in hellen Pastellfarben. Für den Winter gibt es auch Twillhosen mit Flanellfutter.

Vor- und Nachteile einer Twillhose

  • Genau wie Jeanshosen lassen sich Twillhosen prima kombinieren. Man kann sie sowohl mit engen T-Shirts, Flipflops oder Ballerinas am Wochenende und nach Feierabend, als auch mit einer eleganten Bluse und hohen Absatzschuhen im Büro oder zu Feierlichkeiten tragen.
  • Zudem lässt sich beispielsweise auch eine Twillhose Slim Fit im Gegensatz zu einer engen Jeans leicht umkrempeln.
  • Ein weiterer Vorteil von bequemen Twill ist natürlich der Tragekomfort, der sich oft im Bauchbereich zeigt – in der Regel gibt es dort kein Kneifen oder Zwicken.
  • Allerdings sollten Sie beim Twillhosen kaufen darauf achten, dass die Hosen nicht für jede Figur gleichermaßen geeignet sind. Sowohl bei Damen-, als auch bei Herren-Modellen können einzelne Schnitte breitere Oberschenkeln verstärken oder einfach nicht passen. Daher empfiehlt es sich, im Twillhosen Shop lieber verschiedene Varianten und Farben zu bestellen und in Ruhe zu Hause zu probieren, welche Hose gut sitzt und zudem günstig angeboten wird. Häufig kann schon ein Farbwechsel von eher knalligen Tönen hin zu schwarz einen wesentlichen Unterschied machen. Laden Sie ihre beste Freundin ein und lassen Sie sich von ihr beraten.

Verschiedene Anbieter von Twillhosen

Bekannte Hersteller, welche die beliebten Twillhosen im Sortiment haben sind unter anderem:

  • Scotch & Soda
  • Tom Tailor
  • G-Star
  • Esprit
  • Mavi
  • Oliver
  • Marc O’Polo
  • Jack & Jones
  • Ralph Lauren

Die Liste ließe sich sicher noch weiterführen und das große Angebot erleichtert Ihnen die Suche nach einer passenden Hose. Wenn Sie eine Twillhose günstig kaufen wollen, bieten Onlineshops oftmals einen Twillhosen Sale mit billigen Schnäppchen. Das macht das Twillhosen kaufen so einfach. Zudem bieten die aufgeführten Marken meist verschiedene Modelle wie zum Beispiel Slim Fit Twillhosen an. Das bedeutet, das die Hose eng geschnitten ist und sich an den Körper anschmiegt, wodurch meist ein sportlicher Look entsteht.

Twillhosen günstig und schnell finden

Wer die lässigen Hosen günstig kaufen will, kann sich über eine große Auswahl an Möglichkeiten freuen. Nahezu jedes Geschäft und jeder Onlineshop bietet alle möglichen Passformen, angefangen von Slim Fit Twillhosen über 7/8-Längen bis hin zu Flanell-Modellen an. Wer im Internet kauft kann sich zudem alle Zeit der Welt bei der Auswahl lassen und direkt verschiedene Shops vergleichen.

Tipp! Viele bieten den Versand preiswert und billig bis vor die Haustür an und wenn die Hose nicht richtig sitzt oder Sie doch nochmal die rote Variante probieren möchten, können Sie die Sachen unproblematisch zurücksenden und umtauschen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl