Trainingshosen – für jeden Sport perfekt

TrainingshosenSportler aller Art sind auf gute Kleidungsstücke angewiesen, die sie robust und zuverlässig durch das Training begleiten. Dabei fordern die unterschiedlichsten Sportarten ein regelmäßiges und leistungssteigerndes Training – sei es beim Fußball, dem Laufen, oder als Fitnesstrainer selbst. Gerade wenn das Training nicht mehr nur gelegentlich stattfinden soll, sondern eher zur alltäglichen Routine wird, muss die Sportbekleidung einiges bieten können. Für das Training sollte man deshalb nicht nur mit lockeren und bequemen Oberteilen und Jacken ausgestattet sein, sondern vor allem auch mit den richtigen Schuhen. Noch wichtiger erweisen sich dabei aber meist die Trainingshosen, auch Sporthosen genannt. Sie müssen genügend Bewegungsfreiheit bieten und außerdem so robust sein, dass sie auch größere Belastungen gut aushalten können.

Günstige Trainingshosen im Sale

Verschiedene Trainingshosen für jeden Zweck

TrainingshosenEine Trainingshose kann in den unterschiedlichsten Formen daherkommen – es kommt immer ganz darauf an, welchen Sport man macht. Trainiert man für den Fußball, fallen die Trainingshosen meist etwas lockerer und kurz aus, bei kühleren Temperaturen sind aber auch Modelle in lang durchaus gefragt. Die Trainingsshorts für den Fußball bestehen meist aus atmungsaktivem Material und weisen nicht selten sogar Mesh-Einsätze zum zusätzlichen Kühlen auf. Bei einem 90-Minütigen Spiel kann man schließlich als Fußballer ganz schön ins Schwitzen geraten – weshalb es wichtig ist, dass die Trainingsshorts für eine trockene Haut sorgen können.

Als Läufer dagegen wird man eher zu den modernen Lauftights greifen, die es in kurz oder lang und sogar als ¾ Variante zu kaufen gibt. Tights aller Art zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders eng am Körper anliegen, um dem Sportler die optimale Dynamik beim Laufen bieten zu können. In der Regel sind sie außerdem so elastisch, dass sie jede Art von Bewegung auf bequeme Weise zulassen und unterstützen können. Tights gibt es aber nicht nur für den Laufsport zu kaufen, sondern auch andere Sportarten. Im Fitnessstudio sind sie beispielsweise besonders angesagt, aber auch beim Fahrrad Fahren oder Wandern. Was diese Art der Trainingshose jedoch auszeichnet, ist ihr atmungsaktives Material. Tights können ebenfalls über praktische Mesh-Einsätze zum Abkühlen verfügen, sollten sie aber einmal nicht mehr ausreichen, bieten viele Modelle auch Reißverschlüsse zum Öffnen als Kühlungsmittel.

Tipp! Auch für den Basketball oder ähnliche Sportarten sind Trainingshosen von großer Bedeutung. Deshalb bietet der Markt eine große Variation an Trainingshose Damen und Trainingshose Herren Modellen, die in allen Formen und Längen daherkommen.

Was für den Kauf wichtig ist

Beim Trainingshosen Kaufen ist nichts wichtiger, als der Tragekomfort. Denn wer möchte schon in einer einschneidenden und unangenehm zu tragenden Trainingshose trainieren, geschweige denn Höchstleistungen vollbringen?

Möchte man Trainingshosen kaufen, sollte man deshalb auf das Anprobieren der einzelnen Modelle nicht verzichten. Das zu erwerbende Modell sollte bestenfalls über einen sehr gut verarbeiteten und etwas breiteren Bund verfügen, damit dieser beim Training nicht einschneidet oder gar unangenehm wirkt. Eine gute Trainingshose zeichnet sich hier durch flache Nähte und einen leicht gepolsterten Bund aus, der auf der Haut angenehm ist. Beim Training sollten hier keine reibenden Stellen entstehen, um wunde Hautpartien zu vermeiden. Deshalb ist es wichtig, dass der Bund über einen hohen Stretch-Anteil verfügt. Dieser wird meist durch Materialien wie Polyester oder Polyamid erzeugt, und mit einem geringen Maß an Baumwolle gemischt. Für den Fall, dass man einen Gummibund nicht bevorzugt, bietet der Markt außerdem auch Trainingshose Damen und Trainingshose Herren Modelle, die mit Reißverschluss oder alternativ mit Knopfleiste daherkommen und dadurch leicht anzuziehen sind.

Tipp! Ebenfalls wichtig ist, dass das Gewebe sich auf der Haut leicht und locker anfühlt. Die Trainingshose sollte sich dem eigenen Körper nicht zu eng anschmiegen und keinesfalls die Bewegungsfreiheit beeinträchtigen. Während die Trainingshosen für Frauen im Schritt ruhig etwas enger ausfallen dürfen, sollte das bei den Modellen für Jungen oder Trainingshose Herren Varianten nicht der Fall sein. Hier ist eine lockere Passform bedeutsam.

Natürlich müssen Trainingshose Damen und Trainingshose Herren Varianten für ein trockenes Inneres sorgen können, das heißt, sie sollten atmungsaktiv sein. Schweiß und Feuchtigkeit sollte von dem verwendeten Material des Trainingshose Damen oder Herren Modells nach außen abgeleitet werden, sodass die Haut im Inneren trocken bleibt und weniger Gefahr läuft, wund gerieben zu werden.

Vor- und Nachteile einer Trainingshose

  • hoher Tragekomfort
  • aus atmungsaktiven Materialien
  • ideal auch für Zuhause
  • wirkt im Alltag oftmals zu lässig

Beliebte Varianten der Trainingshose

Bei der Trainingshose kommt es natürlich immer ganz darauf an, in welchem Verein man tätig ist oder welche Sportart man ausübt. Generell ist aber zu sagen, dass in so manchem Trainingshosen Shop Farben wie Schwarz, Rot oder Blau und Weiß dominieren, weil diese am gefragtesten sind. Was die Länge angeht, werden vor allem kurze Varianten gerne gekauft. Aber auch ¾ Modelle zählen nicht selten zu den oft verwendeten Trainingshosen.

Schaut man sich noch etwas genauer im Trainingshosen Shop um, kann man feststellen, dass folgende Marken viele verschiedene Trainingshosen herstellen:

  • Nike
  • Adidas
  • Jako
  • Hummel
  • Puma
  • Asics

Die Angebote dieser Marken reichen oftmals so weit, dass es dem ein oder anderen schwerfällt, sich darunter zurechtzufinden. Dabei muss eine Trainingshose nicht viel kosten, denn billig kommt man mit so manchem Schnäppchen und auch dem Versand davon, wenn man einen Trainingshosen Sale ausnutzt. Was aber weitaus wichtiger ist, als das günstig kaufen der Trainingshose, ist die Verarbeitung des gewünschten Modells. Immerhin soll es auch mehrere Trainingsstunden aushalten können und bei einem Sturz oder Unfall nicht sofort zerreißen oder Löcher bekommen. Ein Trainingshosen Sale kann zwar dabei helfen, viele Trainingshosen günstig ergattern zu können, aber garantiert nicht immer, dass es sich hierbei um das Beste vom Besten handelt.

Nike Adidas Bruno Banani
Gründungsjahr 1964 1949 1993
Besonderheiten
  • hochwertige Sportbekleidung und Schuhe im Sortiment
  • ebenfalls Fitness-Tracker und Zubehör im Angebot
  • Sponsor verschiedener Vereine
  • Tochterfirmen sind u.a. Erima, Reebok und Salomon
  • in mehr als 1.500 Läden erhältlich
  • u. a. Düfte, Schmuck, Uhren und Bekleidung im Produktkatalog

Aus diesem Grund sollte man nicht daran vorbeigehen, sich einen Testbericht oder die Bestenliste zu den Trainingshosen der aktuellen Saison anzuschauen. Dieser zeigt auch auf, welche Trainingshosen günstig und qualitativ gut sind. Außerdem kann man sich hier gleich darüber informieren, wo man die etwas gehobeneren Varianten einer Trainingshose günstig kaufen kann.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl