Regular Fit Jeans – modisch in allen Lebenslagen

Regular Fit JeansRegular Fit Jeans sind wohl eine der am häufigsten getragenen Jeans überhaupt. Denn im Vergleich zur Skinny Jeans, Röhrenjeans, Jeans Leggings oder Slim Fit Jeans sitzen sie nicht ganz so eng. Jeans im Regular Fit sind demnach komfortabel zu tragen, ohne dabei so locker zu sitzen wie die Boyfriend Jeans. Ob für Damen, Herren, Kinder oder Schwangere, diese Jeansform passt zu so gut wie jedem Typ. Wer die Straight Cut Jeans wie am besten tragen kann und was diese Jeans alles ausmacht, verraten wir Ihnen jetzt!

Günstige Regular Fit Jeans im Sale

Der Klassiker unter den Jeans schlechthin

Regular Fit JeansEs gibt kaum eine klassischere Jeans als die Regular Fit Jeans. Der gerade Schnitt dieser Jeans sorgt dafür, dass sie bequem zu tragen sind und zu so gut wie jedem Typ passen. Außerdem gibt es kaum eine Jeansmarke, welche diese Jeans, die meist ohne Stretch auskommt, da sie ohnehin nicht so eng geschnitten ist, nicht im Angebot hat. Ob

  • R-Neal,
  • Tommy Hilfiger oder
  • Pepe Jeans,

bei diesen Marken können Männer und Frauen eine Jeans mit Regular Fit gleichermaßen günstig kaufen. Aufgrund des geraden Schnitts dieser Jeans werden sie oftmals auch als Straight Cut Jeans bezeichnet. Selbstverständlich wird die Regular Fit Jeans dabei nicht nur in allen erdenklichen Größen, sondern in verschiedenen Beinlängen angeboten, wobei Sie darauf achten sollten, dass die Jeans beim Anprobieren ohne Schuhe genau bis zum Boden geht.

Traditionell wird diese Hose als Five-Pocket-Jeans angeboten, was also bedeuten soll, dass die Regular Fit Jeans über fünf Hosentaschen verfügt. Der Klassiker sind sicherlich dunkelblaue Jeans mit dem Regular Fit, wenngleich andere Farben und Waschungen ebenfalls erhältlich sind. Vor allem in dunkelblau wird die Regular Fit Jeans zum legeren Begleiter im Büro, während Sie mit einer modischen Destroyed-Jeans einen coolen Freizeitlook stylen können. Kleine und große Damen und Herren jeden Alters können diese Jeans also wunderbar tragen. Die Straight Leg Jeans bietet sich lediglich bei sehr kräftigen Oberschenkeln nicht an. Denn der Regular Fit ist dennoch verhältnismäßig körperbetont, während Bootcut Jeans über ein entsprechend weiteres Bein verfügen.

Regular Fit Jeans – wie stylen?

Wenn Sie diesen Jeansklassiker nun im Regular Fit Jeans Shop bestellt haben, suchen Sie vielleicht noch nach ein paar Styling-Inspirationen. Im Regular Fit Jeans Sale können Sie gleich mehrere Regular Fit Jeans kaufen, da Sie schnell feststellen werden, wie vielseitig sich diese Jeans kombinieren lässt. Tragen Sie diese komfortable Jeans, die meist über einen Bund verfügt, der bis kurz unter dem Bauchnabel geht, zum Beispiel mit einem einfarbigen Hemd sowie einem eleganten Jackett oder einer Bluse und einem schicken Blazer, um so ein absolut bürotaugliches Outfit zu kreieren. Wenn Sie dann noch zu einer eleganten Krawatte greifen, kann sogar bei einem festlichen Dinner mit der Regular Fit Jeans punkten. Dabei sollten Sie jedoch besser eine Jeans in einer dunklen Farbe wählen.

Denn eine Regular Fit Jeans im Destroyed-Look bietet sich fürs Büro oder einen edlen Anlass am Abend weniger an. Mit dem Used-Look kommen Sie hingegen in Ihrer Freizeit und bei der nächsten Party groß raus. Frauen kombinieren die etwas zerrissen anmutenden Regular Fit Jeans zum Beispiel mit einem eng geschnittenen Top, welches auch gerne mit Pailletten besetzt sein und glitzern darf, und einem Paar High Heels für ein angesagtes Outfit. Wenn Sie dann noch eine Lederjacke zu Ihrem Ensemble tragen, sind Sie in Sachen Style kaum mehr zu schlagen. Mit Segelschuhen, Sneakers oder Ballerinas lässt sich mit diesen Jeans auf jeden Fall ein ansprechender Freizeitlook kreieren.

Boss Jack & Jones Replay
Gründungsjahr 1924 1989 1978
Besonderheiten
  • Boss Orange ist die Marke für Freizeitmode aus dem Hause Boss
  • weitere Labels sind Boss Black, Boss Sport und Boss Green
  • zusammen mit Only eine Marke der Firma Bestseller aus Dänemark
  • vorrangig Herrenmode im Sortiment
  • in mehr als 50 Staaten erhältlich
  • Teil der Firma Box SpA

Regular Fit Jeans für Herren

Ob Pepe Jeans London, Replay, Wrangler oder Mavi, gerade die Herren der Schöpfung haben beim Regular Fit Jeans Kaufen die Qual der Wahl. Da es sich um eine so beliebte Jeansform handelt, haben fast alle Jeanshersteller diese Hose in den folgenden Farbvarianten im Angebot:

  • Blau (von einem hellen bis hin zu einem dunklen, fast schon schwarzen Blau)
  • Grau
  • Schwarz

Bunte Modefarben sind bei der Regular Fit Jeans hingegen eher seltener zu finden, was auch an dem klassischen Schnitt der Jeans liegen mag. Während gerade Röhren- oder Slim Fit Jeans auch in angesagten Trendfarben erhältlich sind, ist dies bei den Regular Fit Jeans nur selten der Fall. Vor allem durch die Waschung können bei solch einer Jeans also modische Akzente gesetzt werden. Wählen Sie zum Beispiel ein Modell, welches im Bereich des Knies schon etwas ausgeblichener ist und demnach den beliebten Used-Look zumindest in Teilen aufgreift. Dabei muss diese Jeans gar nicht teuer sein, wenn Sie sie im Regular Fit Jeans Sale günstig kaufen. Allerdings können Sie im Regular Fit Jeans Shop gleichermaßen auch mehrere Hundert Euro für eine solche Designerjeans ausgeben, die dann zum Beispiel mit einem besonders raffinierten Schnitt punkten kann. Zum Teil sind es hingegen auch aufwendige Waschungen, die den Preis so in die Höhe treiben.

Levis 501 – die wohl bekannteste Regular Fit Jeans

Das Modell Levis 501 ist wohl die bekannteste Regular Fit Jeans der Welt. Sie können diese ebenso Regular Fit Jeans günstig kaufen wie viele andere Angebote aus dem Regular Fit Jeans Sale und sich damit einen echten Hosenklassiker sichern. Schon seit 1890 wird diese Jeans mit einem kaum veränderten Schnitt angeboten und ist demnach zu einer der am meisten getragenen Jeans weltweit geworden. Dabei war diese Regular Fit Jeans zunächst als praktische Arbeitshose angedacht und Sie können sie auch heute noch zu diesem Zweck tragen.

Tipp! Anfänglich gab es die 501 nur für Herren, wobei Levis inzwischen auch ein sehr ähnliches Modell für Damen auf den Markt gebracht hat. Zur Zeit des Zweiten Weltkriegs wurde diese Jeans sogar von der US-amerikanischen Armee getragen. In ihrer mehr als hundertjährigen Geschichte wurde der Schnitt der Hose dabei immer wieder an die Bedürfnisse der Kunden angepasst und zeitgemäß verändert, ohne dass die Hose ihren originalen Charme jedoch verloren hat.

Vor- und Nachteile einer Regular Fit Jeans

  • passen zu vielen Körperformen
  • sehr bequem
  • einige Modelle sind mit Strech-Anteilen erhältlich
  • müssen je nach Körpergröße manchmal an den Hosenbeinen umgenäht werden

Wo können Sie eine Regular Fit Jeans günstig kaufen?

Wenn Sie sich nun ebenfalls einen solchen Jeansklassiker sichern möchten, bestellen Sie am besten im Internet. Denn dort ist die Auswahl einfach am größten und Sie können sich das ganze Jahr über ein Schnäppchen billig sichern. Der Preisvergleich lohnt sich mit Sicherheit, wobei Sie auch den Preis für den Versand mit einbeziehen sollten. Dabei gestaltet die Bestellung im Internet auch deshalb besonders einfach, da Sie immer wieder die gleiche Jeansgröße bestellen können, wenn Sie erst einmal Ihre Größe bei einer bestimmten Jeansmarke kennen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl