Push Up Jeans – die Schmeichler für jede Figur

Push Up JeansEs gibt eine ganz große Bandbreite an verschiedenen Jeans Modellen für Damen und Herren. Darunter befinden sich nicht nur zerrissene Jeans und Röhrenjeans, sondern auch figurformende Varianten. Zu ihnen zählen beispielsweise Shaping Jeans und Push Up Jeans, die der Figur etwas Gutes tun können. Während Shaping Jeans aber eher festigen und schlank wirken lassen sollen, sind Push Up Jeans für eine knackigere Form des Hinterns und der Beine verantwortlich. Den Push Up Effekt, den man bereits von Push Up Büstenhaltern kennt, nutzen diese Art von Jeans für das Gesäß. Der Po soll dank solcher Jeans Varianten nicht nur runder, sondern vor allem knackiger und wohlgeformt wirken. Doch wie sieht es mit dem tatsächlichen Effekt der Push Up Jeans aus?

Günstige Push Up Jeans im Sale

Das Versprechen der Push Up Jeans im Test

Push Up JeansPush Up Jeans versprechen oftmals einen großartigen Effekt. Viele Frauen und Männer erträumen sich, dass die verschiedenen Angebote zu einem runden und fülligen, aber dennoch schön geformten Hintern verhelfen. Doch kann man den Versprechen der bekannten Marken in dieser Hinsicht trauen?

Wer den Schritt gewagt, und sich an das Push Up Jeans Kaufen herangetraut hat, ist besonders gespannt auf den ersten Tag mit einer Push Up Jeans. Sieht der Po nun wirklich knackiger aus? Wie fühlt sich die Jeans auf der Haut an? Ist sie bequem zu tragen? Um nicht von einer Push Up Jeans enttäuscht zu werden, sollte man sie auf jeden Fall im Laden anprobieren, bevor man überhaupt an das Push Up Jeans kaufen denkt. Denn oftmals hat man völlig falsche Vorstellungen davon, was diese besondere Jeans alles können muss. Die meisten Push Up Jeans verleihen dem Po nämlich nicht wirklich mehr Fülle, sondern vermitteln diesen Eindruck nur optisch. Das passiert meist durch herzförmig angeordnete Nähte am Bund, die den Po runder aussehen lassen und dem Gesäß optisch zu mehr Fülle verhelfen.

Nur wenige Modelle wie beispielsweise die Push Up Jeans von Levi´s sorgen auch durch das Material an sich für mehr Fülle und eine etwas rundere Form des Hinterns. Dafür wird das Gewebe der Jeans mit einer Flüssigkeit verarbeitet, die eine sogenannte „Memory-Funktion“ vorweisen kann. Die Flüssigkeit sorgt für mehr Fülle im Bereich des Gesäßes und natürlich auch eine schönere Form, die man sonst nur durch das regelmäßige Trainieren im Fitnessstudio oder anderweitig erhalten würde. Der Memory-Effekt dieser Flüssigkeit sorgt gleichzeitig dafür dass die Modelle für Damen und Herren auch nach verschiedenen Bewegungen noch genauso gut aussehen, wie beim ersten Tragen.

Die Push Up Jeans und ihr Tragekomfort

Dass eine Jeans nicht immer die bequemste Hose ist, die man tragen kann, wissen wir alle. Doch manche Varianten überraschen uns durch eine Bequemlichkeit, die man rein optisch nicht erwarten würde – so auch die meisten Push Up Jeans. Viele Jeans mit dem Push Up Effekt sind zwar etwas fester verarbeitet was das Material angeht, lassen sich aber trotzdem sehr komfortabel tragen. Obwohl sie Form geben sollen und dafür fest anliegen, sind die meisten Modelle überaus angenehm auf der Haut. Damit der Lifting Effekt des Pos erzeugt werden kann, verfügen die Jeans mit Push Up Versprechen über eine andere Anordnung der Nähte am Bund und auch im Hüftbereich. Diese Anordnung hilft gleichzeitig der Jeans dabei, ideal zu sitzen und der Figur zu schmeicheln. Der hohe Anteil an Baumwolle und Stretch Material macht es außerdem möglich, dass der Haut angenehm geschmeichelt wird, ohne dabei kratzig oder zu fest zu wirken. Einschneidende Stellen oder gar Druckstellen sind somit bei einer Push Up Hose aus Jeansstoff kaum noch wahrnehmbar.

Muss man Push Up Jeans beim Spezialhändler kaufen?

Weil eine Jeans mit Push Up Effekt nicht das gängigste Modell unter den Hosen auf dem Markt ist, kann man auch nicht bei jedem Bekleidungsladen vor Ort mit ihr rechnen. Obwohl Stores wie H&M und Zara eine Menge verschiedener Jeans Modelle in ihrem Sortiment bereithalten, lässt sich auch in den größten Filialen nicht immer eine Jeans mit Push Up Effekt finden. Aus diesem Grund sollte man unbedingt in einem spezialisierteren Push Up Jeans Shop online oder vor Ort einkaufen, wenn man sich eine Jeans dieser Art gönnen möchte. Kann man einen solchen Push Up Jeans Shop allerdings nicht auffinden, sollte man sich an führende Marken für Denim Ware wenden, die Jeans Modelle für Damen, Herren und Kinder produzieren.

Zu solchen bekannten Marken zählen unter anderem die Hersteller Levi´s und Dr. Denim, aber auch bei Miss Sixty oder s. Oliver kann man manche Varianten günstig kaufen. Weil manche führende Labels kaum Push Up Jeans günstig anbieten, sollte man sich nach einem Push Up Jeans Sale umsehen, wenn man seine neue Jeans günstig kaufen möchte. Allerdings bieten auch Marken wie Arizona oder Salsa Jeans das ein oder andere Schnäppchen für unter 50 Euro an. Weitere Hersteller für Push Up Jeans sind außerdem Brax, B.C. Best Connections und Michaelax, sowie Guess und Mango. Möchte man zusammen mit dem Versand billig bestellen, kann man sich außerdem an Shops wie zum Beispiel Fashion-1, Mango oder Amazon wenden.

Levi Strauß DIESEL MAC
Gründungsjahr 1853 1978 1973
Besonderheiten
  • spezialisiert auf hochwertige Jeans
  • Hosen für Damen, Herren und Kinder im Sortiment
  • Hersteller von Bekleidung, Accessoires, schicker Deko und tollen Parfüms
  • Tochterfirma des Unternehmens OTB
  • produziert hochwertige Hosen
  • auch mit Push Up Effekt für einen schönen Po

Vor- und Nachteile einer Push Up Jeans

  • formen einen tollen Po
  • sehr modern
  • geringer Bekanntheitsgrad im Vergleich zu anderen Hosen

Welche Modelle am besten ankommen

Nicht jede Push Up Jeans schmeichelt der Figur auch auf eine optimale Weise. So lenken neonfarbene Varianten oftmals den Blick auf Körperzonen, die man sonst eher gerne kaschiert – außerdem machen sie optisch nicht gerade schlanker. Weil man mit einer Push Up Jeans aber einen Lifting Effekt erreichen möchte, sollte man nicht zu solch auffälligen Varianten greifen, es sei denn, man möchte die eigenen Kurven noch mehr betonen. Beliebte Modelle unter den Push Up Jeans sind deshalb zerrissene Varianten in hellem Blau, aber auch Modelle in strahlendem Weiß oder dunklem Blau. Oftmals kommen die Push Up Jeans auch in einem Bootcut Schnitt daher, weil dieser optisch noch mehr streckt und somit der Figur besser schmeichelt.

Tipp! Außerdem wirkt der Po noch knackiger, wenn die Bootcut Jeans das Beinende nicht eng abschließen lassen. Wer diese lockere Variante allerdings weniger mag, sollte sich Push Up Röhrenjeans ansehen. Zu ihnen kann man ideal High Heels tragen, und damit das Bein optisch noch besser strecken. Zudem bewirkt das Tragen von hohen Schuhen, dass das Gesäß noch besser geformt wirkt. In einem Push Up Jeans Sale kann man auch diese Art der Push Up Jeans günstig erwerben.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl