Malerhosen – nie mehr Farbkleckse auf der eigenen Kleidung

MalerhosenWer malen möchte – sei es auf einer Wand, an Möbeln oder bei Arbeitsprojekten in der Schule – wird früher oder später mit dem ein oder anderen Spritzer Farbe auf seiner Bekleidung Bekanntschaft machen. Weil dieser oftmals kaum oder überhaupt nicht aus der Bekleidung auswaschbar ist, kann ein solcher Spritzer Farbe zum echten Ärgernis werden. Aus diesem Grund gibt es sogenannte Malerhosen. In der Regel als Arbeitshose bekannt, kann eine Malerhose die eigene Bekleidung vor Farbklecksen und Spritzern schützen. Doch die Arbeitshose ist nicht nur für professionelle und berufliche Maler geeignet, sondern auch in so mancher Kindergröße für Kunstprojekte oder den Spiel und Spaß Zuhause erhältlich. Ebenso gibt es Varianten für Herren und Damen gleichermaßen, die einfach nur ihr Zuhause verschönern oder renovieren möchten.

Günstige Malerhosen im Sale

Angebote in Kindergröße

MalerhosenKinder jeden Alters lieben das Malen. Mit Farben hantieren, diese in die Hände nehmen und damit eigene Kunstwerke schaffen – das macht jedem Kind eine Menge Spaß. Weil man mit allen möglichen Farben seiner Kreativität freien Lauf lassen kann, schwören viele Lehrer und Erzieher auf den Einsatz verschiedener künstlerischer Aktivitäten in der Schule, Vorschule oder auch dem Kindergarten. So kommt es, dass das Malen mit Farben so oft vorgenommen wird, dass jedes Kind eine gute Ausstattung an Künstlerbedarf und Schutzkleidung mit in die Schule, oder auch den Kindergarten bringen sollte.

Damit die Eltern sich nicht über verschmierte und befleckte Kleidung ärgern müssen, ist die richtige Schutzbekleidung von großer Bedeutung. Diese kann entweder aus einem langen Kittel, einer langärmligen Schürze, oder aber der guten alten Malerhose im Mini-Format bestehen.

Weil Kittel und Schürzen bei dem Malspaß der Kinder oftmals nicht ganz ausreichen, um die Kleidung der Kleinen vor Flecken und versehentlichen Beschmierungen zu schützen, sind Malerhosen von Vorteil. Sie werden einfach über die bereits angezogene Hose drübergezogen und wie eine Latzhose im Schulterbereich geschlossen. Dadurch sind die Beine bis zu den Schuhen komplett geschlossen und geschützt, falls der ein oder andere Farbspritzer doch in Richtung Hose gehen sollte.

Lediglich die Arme sind bei einer Malerhose frei, was sich aber mit einem zusätzlichen, alten Hemd von Mama oder Papa beheben lässt. Der Vorteil einer Malerhose ist, dass sie keinesfalls verrutscht. Sind die Kinder also beim Malen in Bewegung, bleibt das schützende Material an Ort und Stelle. Bei einem Kittel oder auch der Schürze ist das nicht immer der Fall, und kleine Kinderhände können auch unter das Material der lockeren Kittel gelangen.

Ein kleiner Tipp am Rande: falls Sie keine speziellen Malerhosen für Kinder extra kaufen, oder etwas Geld sparen möchten, können Sie auch alte Jeanshosen von größeren Geschwistern oder sich selbst ganz einfach umfunktionieren. Sie müssten lediglich den Bund etwas enger nähen und den Beinabschluss relativ kurz halten, damit die neue Malerhosen dem kleinen Maler auch passen können.

Die Arbeitshose zum Malen

Generell sind Malerhosen aber eher weniger für Kinder, sondern eher alle Erwachsenen bekannt geworden, die als professioneller Maler arbeiten. Weil man bei einem solchen Beruf tagtäglich mit Farbe hantiert, sind Beschmutzungen der eigenen Bekleidung kaum zu vermeiden. Ob man nun Wände bemalen und streichen, oder Möbel lackieren und Türrahmen auffrischen muss – als Maler wird es immer eine Arbeit geben, bei der man ganz schnell schmutzig werden kann. Auch beim Tapezieren ist man vor Stoffen wie dem Kleister nicht gefeit, wenn man keine richtige Schutzbekleidung trägt. Wer seine Kleidung und auch seine Haut vor Farbe und Kleister schützen möchte, kommt um Malerhosen nicht umhin.

Was Malerhosen können sollten

Als Maler ist man bei der Arbeit mit Farben auf einen guten Rundumschutz angewiesen. Deshalb sollten Malerhosen lang genug sein, die eigenen Beine komplett zu bedecken und möglichst auch den Schuhen zumindest etwas Schutz zu bieten. Modelle für Damen und Herren sollten deshalb auf keinen Fall zu kurz ausfallen und müssen vor dem Kauf unbedingt anprobiert werden. Des Weiteren ist bei den Malerhosen wichtig, dass sie einen festen, aber dennoch flexiblen Sitz und eine gute Passform haben. Sie sollten nicht zu locker ausfallen, aber auch nicht zu eng anliegend sitzen. Das ist entscheidend, um sich bei den Arbeiten als Maler flexibel bewegen zu können, und einen hohen Tragekomfort zu genießen. Schließlich möchte man bei einem mehrstündigen Arbeitstag nicht unbequem unterwegs sein müssen, weil die ausgewählte Hose an verschiedenen Stellen einengt oder gar einschneidet.

Deshalb ist es von Vorteil, wenn die Malerhose keinen engen Bund besitzt, sondern lieber wie eine Latzhose an den Schulterpartien abgeschlossen wird. Zwei verstellbare Riemen, die ähnlich wie Hosenträger angelegt werden, halten ohnehin viel besser, als ein enger Bund mit Gummieinsatz. Hier läuft man außerdem nicht Gefahr, dass die Hose beim Bücken oder anderen Bewegungen rutscht.

Die Angebote verschiedener Hersteller für Malerhosen

Wer wegen seiner Arbeit, dem Renovieren Zuhause oder für die eigenen Kinder ans Malerhosen Kaufen denken muss, möchte oft am besten mehrere Varianten günstig kaufen können. In so manchem Malerhosen Shop ist das überhaupt kein Problem, denn meist sind selbst Profi Malerhosen günstig zu haben. Hier findet man Marken wie zum Beispiel Texxor, TMG und PKA, bei denen man verschiedene Malerhosen günstig für unter 50 Euro erwerben kann. Günstig kaufen kann man seine Favoriten aber meist auch bei den Herstellern

  • KRÄHE,
  • Triuso oder
  • Qualitex.

Wer sich im Malerhosen Shop aber lieber für eine etwas gehobenere Marke entscheiden möchte, kann auch bei Marken wie Brillux, Blakläder oder Dickies Malerhosen kaufen. Hier steigen die Preise allerdings öfter in Richtung der 100 Euro Marke, weshalb alle mit etwas kleineren Budgets lieber auf einen Malerhosen Sale warten sollten. In einem Malerhosen Sale kann man nämlich richtige Schnäppchen machen, bei denen man selbst mit bekannten Markenmodellen billig davonkommt und oftmals auch der Versand günstiger gestaltet wurde.

Engelbert Strauss Lee Copper Carhartt
Gründungsjahr 1948 1908 1889
Besonderheiten
  • Experte für hochwertige und funktionale Berufsbekleidung und Arbeitsschutz
  • Sponsor der Initiative “Cotton made in Africa”
  • bekannter Hersteller von zeitlosen Basic-Pieces
  • qualitativ hochwertige Verarbeitung
  • bekannter Hersteller von Arbeitsschutzbekleidung
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Vor- und Nachteile einer Malerhose

  • Schutz vor Farbe
  • sehr robust
  • auch bei hohen Temperaturen waschbar
  • sollten nicht zu kurz sein

Die üblichen Modelle der Profis

Generell entscheidet der Maler selbst, welche Malerhosen er sich für die Arbeit zulegt oder nicht – es sei denn, die Arbeitskleidung wird aus verschiedensten Gründen vom Arbeitgeber vorgegeben. Ganz allgemein kann man aber feststellen, dass die Modelle in weiß besonders begehrt sind und auch Varianten in hellem grau gerne gekauft werden. Ganz selten setzt ein Maler bei seiner Malerhose auf bunte Modelle, anstatt sich an dem üblichen Weiß zu orientieren.

Tipp! Bei Kindermodellen und auch Damenvarianten für Zuhause sieht es allerdings etwas anders aus: hier wird oftmals zu bunten und grellen Farben gegriffen, die auch den ein oder anderen Farbklecks gut vertragen können. Gerade bei Kindern sind viele Muster und coole Prints beliebt, da die Hose ja sowieso irgendwann mit Farbe beschmiert oder bekleckert wird.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl