Laufhosen – der perfekte Begleiter fürs Laufen

LaufhosenWährend Sie wohlmöglich Jogginghosen oder Sporthosen bei Ihrem Lauftraining anziehen, bieten viele renommierte Sportartikelhersteller spezielle Laufhosen an, die noch besser auf Ihr Training zugeschnitten und demnach komfortabler zu tragen sind. Mit diesen Laufhosen sind Sie auch im Winter problemlos im Freien unterwegs und müssen während des Joggens nicht frieren. Ebenso sind natürlich auch kurze Laufhosen für die wärmere Jahreszeit erhältlich, damit Sie nicht unnötig schwitzen müssen. Die passenden Laufhosen können Ihnen also dabei helfen, Ihr Training zu optimieren.

Günstige Laufhosen im Sale

Die Topmarken aus dem Laufhosen Test

LaufhosenEine Laufhose sollte nicht nur möglich atmungsaktiv sein, sondern sich auch besonders angenehm tragen lassen. Daher ist eine hohe Verarbeitungsqualität so wichtig, damit Sie sich beim Laufen rundum wohlfühlen können. Dabei gibt es eine Reihe von Herstellern, die für ihre hochwertig verarbeiteten Laufhosen ganz besonders bekannt sind. Diese stachen auch im Laufhosen Test positiv hervor.

Trotz der hohen Qualität müssen Sie für die Hosen dieser Hersteller dennoch keine Unsummen ausgeben, wenn Sie solch eine Laufhose günstig im Laufhose Sale kaufen. Ob kurz, ¾ oder lang, eine Laufhose für Männer oder Frauen, bei den folgenden Marken werden Sie im Laufhose Shop mit Sicherheit fündig:

  • Nike
  • Adidas
  • Puma
  • Asics
  • Odlo 
Asics Adidas Odlo
Gründungsjahr 1949 1949 1946
Besonderheiten
  • vorrangig Sportschuhe und -Bekleidung im Angebot
  • auf Zubehör für Läufer spezialisiert
  • Adidas setzt sich aus dem Vor- und Zunamen von Adolf Dassler zusammen
  • umfangreiches Sortiment für Sportler im Angebot
  • Zubehör für Läufer, Rennfahrer und Outdoorsportler
  • Sponsor einiger Sportler

Hilfreiche Tipps zum Kauf von Laufbekleidung

Ob Sie sich nun für eine Laufhose Damen oder eine Laufhose Herren interessieren, es gibt ein paar wichtige Dinge zu bedenken, damit Ihnen Ihre neue Laufhose am Ende gute Dienste beim Laufen leisten kann. Ihre persönlichen Präferenzen sind dabei ein wichtiges Kaufkriterium. Schließlich sollen Sie sich am Ende in Ihrer Laufhose rundum wohlfühlen und diese gerne tragen. Außerdem sollte die Laufhose Damen oder Herren zu Ihrer Körperform passen, um unschöne Scheuerstellen beim Jogging oder Lauftraining vermeiden zu können. Eine Laufhose bestehend aus speziellen Funktionsmaterialien ist dabei absolut zu empfehlen. Solch ein Modell finden Sie kinderleicht in einem speziellen Laufhose Shop.

Tipp! Der große Vorteil besteht dabei darin, dass die Funktionsmaterialien so konzipiert wurden, dass diese den Schweiß nach außen und somit weg von Ihrer Haut leiten. Nike ist zum Beispiel für seine Dri-FIT-Technologie bekannt, während Adidas auf das sogenannte ClimaControl-Material setzt. Dass Ihre Haut möglichst trocken bleibt, trägt nicht nur zu ihrem Wohlbefinden bei. Denn zum einen frieren Sie so nicht so leicht beim Sport und zum anderen ist es so, dass trockene Haut auch dafür sorgen kann, dass Reibungen kaum eine Chance haben. Zusätzlich können Sie beim Kauf Ihrer Laufhose Herren oder Damen daher auch noch auf spezielle Belüftungsschlitze oder Mesh-Einsätze setzen, die ebenfalls dazu beitragen werden, dass Sie sich rundum wohlfühlen.

Kriterien für das Laufhose Kaufen

Nun dürfte also klar sein, dass es bei einer Laufhose Damen oder Herren nicht nur auf den Schnitt, sondern vor allem auch auf ein leistungsstarkes Spezialmaterial ankommt. Während Sie bei der Passform Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend aus der folgenden Liste auswählen können, sollten Sie auch überlegen, wie Sie Ihre neue Laufhose Herren oder Damen zukünftig nutzen möchten.

  • kurz
  • lang
  • ¾
  • schmaler/ enger Schnitt
  • weiter/ lockerer Schnitt (dann eher als Jogginghosen bekannt)
  • mit Kompression
  • mit Rock für Damen

Suchen Sie zum Beispiel eine Laufhose Winter oder möchten Sie nur im Sommer im Freien laufen? Wollen Sie Ihre Laufhose nur zum Training nutzen oder möchten Sie damit auch in einen Wettkampf starten. Abhängig vom gewünschten Einsatzgebiet werden Sie also völlig andere Erwartungen an Ihre neue Laufhose stellen. Sowohl Adidas als auch Nike haben zum Beispiel eine Laufhose Winter für Sie im Angebot, die sich ganz wunderbar für die kalte Jahreszeit eignet. Da es im Winter später hell und früher dunkel wird, kann es zudem sinnvoll sein, wenn Sie auf eine Laufhose Winter setzen, die auch noch mit verschiedenen Reflektoren oder speziellen Reflexionsflächen ausgestattet wurde, damit Sie selbst bei großer Dunkelheit gut zu sehen sind.

Warum Jogginghosen keine wahren Laufhosen sind

Wer es mit dem Lauftraining wirklich ernst meint, wird nicht auf eine Jogginghose, die oftmals aus Baumwolle oder einem synthetischen Material besteht, zurückgreifen wollen. Denn auch wenn diese Hosen umgangssprachlich als Jogginghosen bezeichnet werden und Sie daher meinen könnten, dass dies die perfekte Hose zum Joggen sei, ist dem nicht so. Gerade bei einer Baumwollhose besteht schließlich das Problem, dass der Schweiß weniger gut weg von der Haut transportiert werden kann. Jogginghosen verfügen zudem oftmals über einen weiten Schnitt, der bei den optimalen Laufbewegungen stören kann, oder die Hosen rutschen beim Lauftraining einfach zu sehr.

Eine sehr weite Jogginghose kann wundgescheuerte Stellen an der Innenseite der Oberschenkel zudem begünstigen oder andere Hautirritationen nach sich ziehen. Dass der Stoff dieser Hosen nicht unmittelbar an der Haut anliegt, kann außerdem dazu führen, dass die Muskeln sich weniger schnell erwärmen, was für das eigene Lauftraining natürlich ebenfalls nicht förderlich ist. Daher ist es besser, wenn Sie gleich gezielt eine Laufhose kaufen, die speziell für Läufer gemacht ist. Diese Spezialhosen können Sie im Laufhose Sale zum Glück billig für Frauen, Männer, Jungen und Mädchen bestellen und müssen sich demnach nicht in allzu große Unkosten stürzen. Dabei kommt der modische Aspekt ebenfalls nicht zu kurz, da eine Laufhose günstig auch in pink oder bunt erhältlich ist.

Vor- und Nachteile einer Laufhose

  • liegen eng an
  • weniger Hautirritationen
  • aus atmungsaktiven Materialien
  • dürfen nicht einschneiden

Was eine sehr gute Laufhose ausmacht

Damit Sie trotz all der Schnäppchen und Angebote eine wirklich gute Laufhose günstig kaufen können, sollten Sie wissen, welche Bestandteile Ihre neue Laufhose unbedingt vorweisen sollte. Da Laufhosen sehr eng an der Haut anliegen sollten, um die Bildung von wunden Stellen zu vermeiden, sollten Sie eine Laufhose nur dann günstig kaufen, wenn diese über einen gewissen Stretch- oder Elasthan-Anteil verfügt und demnach angenehm anschmiegsam ist. Wenn sich die Stoffe dabei nicht nur in zwei, sondern gleich in drei Richtungen dehnen können, ermöglicht Ihnen Ihre neue Laufhose ein noch höheres Maß an Bewegungsfreiheit, welches Sie sicherlich sehr zu schätzen wissen werden.

Da eine Laufhose meist hauteng sitzt, sollten Sie sich zudem für ein Modell mit Flachnähten entscheiden, da diese Verarbeitungsform ebenfalls zu Ihrem Wohlbefinden beitragen wird. Auch die Auswahl der perfekt passenden Größe ist entscheidend, wenn Sie eine Laufhose inklusive Versand günstig kaufen möchten. Denn nur wenn die Hose perfekt eng an Ihrem Körper anliegt, kann Sie die ihr zugeteilte Aufgabe optimal erfüllen. Da Sie nun wissen, worauf Sie beim Kauf einer neuen Laufhose achten sollten, machen Sie am besten auch noch einen Preisvergleich, um Ihre neue Laufhose möglichst günstig bestellen zu können. 

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl