Jeggings – Komfort und Optik optimal kombiniert

jeggings1Jeggings, auch Jeans Leggings genannt, sind eine Kombination aus dem bequemen Stoff einer Leggings und der Optik einer Jeans. Weil Leggings allein als Hose aus den verschiedensten Gründen nicht immer ausreichen, wurde die Nachfrage nach bequemeren Jeans Modellen mit der Zeit immer lauter. Etwas das weitaus bequemer war, als eine Jeans, musste her. Aus diesem Grund haben mehrere Hersteller das Konzept einer Jeans Leggings aufgegriffen und zu einem der beliebtesten Hosenmodelle überhaupt gemacht. Sie haben das robuste und schicke Aussehen einer Jeans, sind aber dabei schön eng anliegend und betonen auf bequeme Art und Weise die Kurven – weshalb vor allem Jeggings Damen Modelle in der Modewelt zu Bestsellern geworden sind.

Günstige Jeggings im Sale

Warum Jeggings mehr Vorteile als Leggings bieten können

JeggingsLeggings sind super bequem, elastisch und schmiegen sich an die eigene Körperform ohne zwickende Nähte und einen knallengen Bund schön an. Doch gerade weil die Fasern einer Leggings so flexibel sind, stretchen sie sich auch bei jeder Bewegung mit – weshalb sie im Alltag schnell ausleiern oder gar Haut an Stellen zeigen, die man nur ungern preisgeben möchte. Im Gegensatz zu einer Jeans sitzen sie auch oft so eng anliegend, dass man mit ihnen bestimmte Stellen nur schwer kaschieren kann.

Aus diesem Grund greifen immer mehr Menschen zur Jeans Leggings, deren Gewebe ein Gemisch aus Jeansmaterial und elastischen Anteilen ist. Sie bietet genau so viel Elastizität, um bequem getragen werden zu können, gibt dem Körper dabei aber weitaus mehr Form und Stabilität – gerade an zu kaschierenden Stellen kann das vorteilhaft wirken. Des Weiteren bieten Jeans Leggings auch optisch gesehen aufgrund des Jeans Anteils etwas mehr Schutz und Blickdichte, was im Alltag sehr wichtig ist.

Warum Jeggings mehr Vorteile als Jeans bieten

Auch gegenüber der guten alten Jeans sind Jeggings oftmals vorteilhafter. Mit einem höheren Anteil an Stretch und damit an Elastizität lassen sie sich beispielsweise wesentlich bequemer tragen, als so manches Jeans Modell. So können sie unter anderem zum Fahrrad Fahren, Reisen oder bei anderen Aktivitäten mehr Bewegungsfreiheit bieten, da sie besser anliegen und weniger störende Stellen aufweisen. Auch der Bund der Jeggings drückt oft weniger stark, als der einer Jeans. Aus diesem Grund wird gerade im Alltag lieber zu einer Jeggings gegriffen, als zu der guten alten, aber oftmals auch unbequemen Jeans. Allerdings muss man auch erwähnen, dass Jeans in der Regel robuster und damit langlebiger erscheinen, da sie aus festerem Material bestehen. Beim Arbeiten ist daher die Jeans eher zu empfehlen, als die leichtere Jeggings.

Wo man Jeggings kaufen kann

Jeggings Damen oder Kinder Modelle kann man bei nahezu jeder Modemarke oder in fast allen Bekleidungsläden vorfinden. Auch für Herren gibt es in so manchem Jeggings Shop das ein oder andere Modell, generell fällt die Auswahl für Männer aber etwas kleiner aus. Aus diesem Grund beschränken sich die Modelle für Männer auch eher auf Farben wie Grau, Dunkelblau oder gar Schwarz, während die Jeggings Damen Modelle oftmals auch in weiß, beige, grau oder Lederoptik auffallen.

Tipp! Generell sind unter den Modellen für Frauen auch mehrere Schnitte und Typen enthalten, als bei den Varianten für Herren. So sind die meisten Jeggings auch als 7/8 Länge erhältlich, wodurch sie die Fußfesseln besonders gut betonen können. Auch ein hoher Bund kann bei Jeggings Damen Modellen durchaus der Fall sein.

Wer nun Jeggings kaufen möchte, hat eine riesige Auswahl vor sich und muss unter der großen Vielfalt eine schwierige Entscheidung treffen. Fast jeder Jeggings Shop weist dabei Marken wie diese auf:

  • Esprit
  • Benetton
  • Oliver
  • Vero Moda
  • Only
  • Pieces

Gerade bei der Marke Vero Moda kann man oft auf gute Angebote oder gar Schnäppchen treffen, was eine nützliche Information für alle ist, die ihre Jeggings günstig oder billig ergattern wollen. Günstig kaufen lassen sich die meisten Jeggings bekannter Marken auch in einem Jeggings Shop online, der oftmals eine viel größere Auswahl an Labels bieten kann – hier muss man allerdings in Betracht ziehen, dass beim Kauf noch der Versand hinzugerechnet werden muss. Doch gerade online lassen sich viele Jeggings günstig kaufen, entweder durch einen Jeggings Sale oder den Ausverkauf von Restposten.

Esprit Benetton Vero Moda
Gründungsjahr 1968 1965 1975
Besonderheiten
  • Filialen in mehr als 40 Staaten weltweit
  • verschiedene Produktlinien für Damen, Herren, Kinder und Babies
  • die erste Benetton-Modenschau fand 2006 in Paris, Frankreich statt
  • für sehr kritische Werbung bekannt
  • über 5.700 Filialen in mehr als 40 Ländern weltweit
  • Jack & Jones ist eine weitere Marke von Vero Moda

Jeggings für jeden Körpertyp

Weil Jeggings eng anliegen, sind sich viele Menschen unsicher, ob ihnen die körperbetonte Passform überhaupt steht. Entweder fühlt man sich nicht wohl genug in seinem Körper, oder hat Unsicherheiten bezüglich Problemzonen und wie man sie kaschiert. Doch genau solche Unsicherheiten kann eine Jeggings schwarz wieder wett machen, da sie optisch schlanker macht und auch etwas kräftigere Bereiche somit kaschiert. Das bedeutet dass mit einem Jeggings schwarz Modell wirklich jeder Körpertyp gut klarkommen sollte – auch, was das eigene Selbstbewusstsein angeht. Die komfortable Trageweise ist schließlich ein Argument für die Jeggings selbst, das optische Schlank-machen hingegen ein Argument für Jeggings schwarz Varianten.

Gründe für die Jeggings

Es gibt viele Gründe, sich eine Jeggings anzuschaffen. Welche das sind, erfahren Sie nachfolgend.

  • Jeggings sind durch ihr etwas flexibleres Material bequemer zu tragen, als andere Hosen. Sie bieten mehr Bewegungsfreiheit und verfügen über flachere Nähte, sowie einen nicht einschneidenden Bund. Das Material einer Jeggings passt sich der Körperform gut an und betont diese sogar.
  • Jeggings sind blickdicht und robuster als andere Leggings, da sie einen gewissen Anteil an Jeans Material in sich bergen. Hinzu kommt, dass sie rein optisch wie eine Jeans selbst aussehen und daher zu den verschiedensten Anlässen tragbar sind.
  • Jeggings schwarz Modelle kaschieren Problemzonen und machen vom Gesamtbild her schlanker. Deshalb lassen diese Modelle sich auch von jedem Körpertyp bestens tragen.
  • Jeggings lassen sich ähnlich wie Jeans zu jeder Oberbekleidung kombinieren – selbst weniger modebewusste Menschen können mit einer Jeggings wohl kaum daneben greifen.
  • Alle Jeggings Modelle liegen auch an den Knöcheln enger an, als eine Jeans. Deshalb ist es mit ihnen auch kein Problem, Stiefel mit hohem Schaft oder gar schicke Pumps zu tragen – sie versperren die Sicht auf hübsche Schuhe nicht.
  • bei runderen Formen sollten Jeggins mit einem weiterem Oberteil kombiniert werden

Wenn Sie also Jeggings günstig ergattern können – sei es durch einen Jeggings Sale oder anderweitig, können Sie all diese Vorzüge der beliebten Hosen zu den verschiedensten Anlässen genießen. Ob zum alltäglichen Gang zur Arbeit oder doch eher zum Entspannen Zuhause, mit einer Jeggings ist man sich sicher eines bequemen Begleiters bewusst.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl