Jeans Overalls – Hose und Oberteil in einem

Jeans OverallsDer klassische Jeans Overall für Damen feiert ein Revival. Auch wenn dieses Kleidungsstück in den seltensten Fällen für die Herren der Schöpfung gedacht ist, freut es die Männer dennoch, dass der Einteiler wieder modern ist. Dieser ist nämlich nicht nur sexy und hübsch anzusehen, sondern vereinfacht auch die Frage „Was ziehe ich bloß an?“ enorm. Der Jeans Overall ist nämlich Hose und Oberteil in einem. Schneller kann man gar nicht gut angezogen sein.

Günstige Jeans Overalls im Sale

Was zeichnet den Overall aus Jeans aus?

Jeans OverallsWie der Name es schon vermuten lässt, besteht diese besondere Form des Overalls ausschließlich aus dem Material Jeans. Die meisten Modelle sind daher auch blau, seltener schwarz. Die Varianz vom Jeans Overall für Damen wird erst dann so richtig deutlich, wenn man sich die verschiedenen Formen und Längen ansieht.

Die Bandbreite reicht vom extrem engen und super sexy Suite bis hin zum lockeren Overall im Boyfriend-Style. Kaum eine andere Hosen-Art ist so vielseitig und wandelbar wie der Jeans Overall für Damen.

Noch abwechslungsreicher wird dieses Kleidungsstück, wenn man sich die unterschiedlichen Applikationen anschaut. Auch hier ist einiges möglich:

  • Knöpfe
  • Reißverschlüsse
  • Gürtelschnallen
  • Aufgesetzte Taschen

Info: Sehr häufig werden auch Latzhosen gezeigt, wenn es um den klassischen Jeans Overall geht. Hierbei handelt es sich jedoch um zwei unterschiedliche Hose-Typen, die klar voneinander getrennt werden müssen. Wenn Sie einen Jeans Overall kaufen wollen, dann muss das Kleidungsstück im oberen Bereich komplett geschlossen sein.

Oberteil Hose
Langarm lang
Kurzarm kurz
mit Trägern 7/8
mit Neckholder skinny
schulterfreies Tube-Top mit Schlag
mit und ohne Ausschnitt im Boyfriend-Style

Beliebte Marken, die den Jeans Overall im Sortiment haben

Ein Blick in den Jeans Overall Shop zeigt: Die Auswahl ist gigantisch. Nahezu alle namhaften Hersteller, die sich auf Jeanshosen spezialisiert haben, haben auch den einen oder anderen Overall für Damen und Herren im Angebot. Zu den beliebtesten Labels gehören:

  • Esprit
  • Pepe Jeans
  • G Star
  • S Oliver
  • Only

Bei diesen Herstellern können Sie sich sicher sein, dass die Jeans Overalls nicht nur topaktuell geschnitten sind, sondern auch eine ausgesprochen gute Qualität aufweisen. Das bedeutet, dass Sie lange Zeit Freude an diesem Kleidungsstück haben und damit viele unvergessliche Momente erleben werden.

Tipp: Sie wollen Ihr neues Lieblingsstück günstig kaufen und trotzdem in den Genuss einer tollen Marke kommen? Dann halten Sie Ausschau nach einem Jeans Overall Sale. Dieser hält oftmals besondere Angebote und unschlagbare Schnäppchen bereit.

Den Jeans Overall für Damen richtig kombinieren

Wer einen Jeans Overall kaufen möchte, hat meist ganz genaue Vorstellungen, wie der spätere Look damit aussehen soll. Das Tolle an dieser speziellen Hose: Sie müssen sich keinesfalls auf einen Style festlegen. Ein klassisch geschnittener Jeans Overall in Denim-Optik ist unglaublich vielseitig und wandelbar. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, wie Sie einen typischen Langarm Jeans Overall aus dem Shop auf ganz unterschiedliche Weise in Szene setzen können.

locker-lässig auffällig-exzentrisch romantisch-verspielt
Nehmen Sie den Jeans Overall und tragen Sie ein weißes Top darunter. Krempeln Sie die Ärmel so weit hoch, bis sie kurz sind. Das muss nicht ganz ordentlich sein, sondern kann ruhig ein bisschen „messy“ (also gewollt unordentlich) aussehen.

Kombinieren Sie diesen simplen Look mit einfachen Boots in erdigen Farben. Alternativ kann Ihre Wahl auch auf Sneaker fallen, die Sie ebenfalls günstig kaufen können.

Um den Overall-Look ein bisschen auffälliger zu gestalten, müssen Sie unbedingt mit verschiedenen Accessoires und aufregenden Schuhen arbeiten. Statement-Schmuck, ein passender Gürtel und hochwertige High Heels eignen sich hervorragend für diesen Style.

Tipp: Wenn Schuhe und Gürtel die gleiche Farben, wirkt der Look besonders stimmig und in sich geschlossen.

Wenn Sie einen Jeans Overall tragen, können Sie diesen nicht nur mit einem Top darunter, sondern auch einer coolen Weste darüber kombinieren. Fransige Westen im verspielten Bohemian-Look passen hervorragend zum Denim-Stil des Overalls und verleihen diesem schlagartig eine andere Attitüde. Komplettieren Sie diesen Look mit einer langen Kette und Keil-Sandalen. Espadrilles lassen sich ebenfalls hervorragend integrieren.

Zu welchen Anlässen kann der Overall aus Jeans getragen werden

Ähnlich vielseitig wie die Kombinationsmöglichkeiten sind auch die Anlässe, zu denen Sie Ihren neuen Overalls aus Jeans tragen können. Geburtstagsfeiern, ein Tag in der Uni, Partys, Konzerte, Dates, Einkaufsbummel, Spaziergänge – egal, wo Sie unterwegs sind, mit einem Jeans-Einteiler sind Sie einfach immer und zu jeder Zeit gut gekleidet. Einzig im Falle von sehr eleganten und formellen Veranstaltungen ist es weniger ratsam, den Jeans Overall als Outfit zu wählen.

Ein Kleidungsstück für die ganze Familie

Der günstige Jeans Overall ist ausschließlich der Frau vorbehalten? Falsch? Auch mutige Männer können sich mithilfe des Einteilers längst auch modisch in Schale schmeißen. Auch wenn sich der Overall beim starken Geschlecht noch nicht vollständig etablieren konnte, gibt es doch immer mehr Modelle, die eine coole und stylische Alternative zur herkömmlichen Jeans darstellen. In Anbetracht dessen, dass Jeanshemden gerade sowieso der letzte Schrei bei den Herren sind, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis der Overall aus Jeans auch hier seinen Siegeszug feiert.

Tipp! Weniger cool, dafür umso niedlicher geht es zu, wenn der Jeans Overall für die Kleinsten bestimmt ist. Auch im Bereich der Baby Mode ist dieses Kleidungsstück nicht mehr wegzudenken. Egal ob lang oder kurz, als klassischer Jumpsuit oder Weiterentwicklung der Latzhose – der Jeans Overall sieht an Kindern einfach immer zuckersüß und zum Verlieben aus.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Overall und Jumpsuit?

Kurz und schmerzlos: Es gibt keinen. Beide Begriffe bezeichnen das gleiche Kleidungsstück. Dabei kommt es keinesfalls darauf an, ob Arme und Beine nun lang oder kurz sind. Da das Wort „Overall“ im Englischen jedoch lediglich die einteilige Arbeitsbekleidung beschreibt, wurde auf der Suche nach einer modischeren Betitelung der Jumpsuit geboren. Erst in den letzten Jahren ist diese Bezeichnung schließlich zu uns (oder in unseren Sprachgebrauch) übergeschwappt.

Vor- und Nachteile eines Jeans Overalls

  • einfach zu kombinieren
  • ein Kleidungsstück, ein komplettes Outfit
  • für Damen, Herren und Kinder erhältlich
  • nicht für elegante Anlässe geeignet

Jeans Overall günstig kaufen und kräftig sparen

Hochwertige Jumpsuits aus Jeans sehen nicht nur umwerfend aus, sondern sind häufig leider auch teuer. Wenn Sie Ihr Wunschmodell gern billig kaufen und dabei auch beim Versand sparen wollen, lohnt es sich immer, wenn Sie bis zu einem Jeans Overall Sale warten. Satte Prozente lassen dann aus dem hochpreisigen Produkt im Handumdrehen ein echtes Schnäppchen werden. So macht Shopping Spaß.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl