Jeans mit hohem Bund – für den Bauch-Weg-Effekt

Jeans mit hohem BundJeans mit hohem Bund waren schon immer die Verkaufsschlager der Bekleidungsbranche. Das hat ganz verschiedene Gründe. Zum einen sind Jeans mit hohem Bund besonders vorteilhaft für die Mitte der Figur. Zum anderen sorgen sie aber auch für eine bequeme Passform und sind dadurch angenehmer zu tragen. Während Jeans mit hohem Bund schon seit langer Zeit feste Bestandteile der Mode waren, sind heute eher Skinny Jeans mit niedrigem Bund angesagt. Auch bei Shorts wird immer mehr auf niedrigere Passformen gesetzt, die tief auf der Hüfte aufliegen. Diesem Trend wird aber mit einem Gegentrend entgegengewirkt, der wieder Hosen mit hohem Bund ins Rampenlicht stellt. Warum das so ist, und wie Sie Hosen mit hohem Bund kombinieren können, erfahren Sie nachfolgend.

Günstige Jeans mit hohem Bund im Sale

Wie Sie Hosen mit hohem Bund kombinieren können

Jeans mit hohem BundJeans und andere Hosen mit hohem Bund sind ganz einfach zu kombinieren. Das liegt daran, dass ihr hoher Bund eine Menge Möglichkeiten erlaubt. So lassen sich schöne Blusen zu ihnen tragen, wenn sie in die Hosen mit hohem Bund eingesteckt werden. Das macht die Körpermitte optisch schlanker und streckt den Körper zudem. Natürlich können Blusen aber auch normal zu solchen Hosen getragen werden – mit schönen Accessoires können nämlich ebenfalls gute Akzente gesetzt werden. Das Gute an den Hosen mit hohem Bund ist, dass sie sich optisch zurückhalten und dem Outfit freie Entfaltungsmöglichkeiten geben.

Hosen mit sehr hohem Bund erlauben es aber auch, dass man sehr kurz geschnittene Oberteile oder Tops tragen kann, ohne dabei viel Bauch zeigen zu müssen. Das eignet sich für jeden, der sich bezüglich seiner Hüften oder Bauchpartie eher unsicher ist, und diese deshalb kaschieren möchte. Sogenannte Crop-Tops sind es, die heute gerne zu Hosen mit sehr hohem Bund und vor allem Jeans dieser Art getragen werden. Wer noch Inspirationen für Looks mit solchen Jeans benötigt, kann diese im Internet nachschlagen oder auch auf verschiedenen Mode-Blogs erhalten.

Vorteile der Jeans mit hohem Bund

Jeans mit hohem Bund gibt es sowohl für Damen, als auch für Herren. Dabei sind die Modelle für Damen allerdings weitaus häufiger, was wohl an der Tatsache liegt, dass immer mehr Frauen die Kinder bekommen haben, auf Jeans mit hohem Bund schwören. Gerade für frischgebackene Mütter stellen solche Jeans eine wichtige Bekleidung dar, die sie nicht mehr missen möchten. Jeans mit hohem Bund verstecken nämlich den Bauch sehr gut, ohne dabei einschneidend zu wirken oder unangenehm anzuliegen. So verschwindet der Babybauch nach der Geburt rein optisch sehr schnell, und man kann sich wieder in die alten Oberteile von vor der Schwangerschaft begeben.

Ein weiterer Vorteil der Jeans mit hohem Bund ist, dass sie die Beine optisch strecken. Dadurch wirkt die Figur generell etwas schmaler und sportlicher, als es bei Jeans mit niedrigem Bund der Fall ist. Diese lenken den Blick nämlich ungünstigerweise auf die Hüften und betonen damit breitere Stellen. Dieser Streck-Effekt der Jeans mit hohem Bund kann übrigens durch hohe Schuhe oder lange Schaftstiefel wie zum Beispiel Overknees weiter verstärkt werden. Das Bein wird optisch noch mehr verlängert, wodurch die Beine, der Po und die Figur allgemein noch schlanker wirken. Eine Jeans mit hohem Bund bietet also eine Menge Vorteile, wenn es um das Aussehen der eigenen Figur geht.

Aber auch der Sitz einer Jeans mit hohem Bund ist optimal, da der hohe Bund für mehr Stabilität und Halt sorgen kann. Beim Bücken und anderen Bewegungen verrutscht der Bund nicht, man muss die Jeans also nicht ständig wieder hochziehen. Außerdem verliert eine solche Jeans ihre Passform nicht, weil der Bund sie stets knackig sitzen lässt.

Was beim Kauf einer Jeans mit hohem Bund zu beachten ist

Möchte man eine Jeans mit hohem Bund kaufen, sollte man sich nicht allzu vorschnell für ein bestimmtes Modell entscheiden. Wer alle Vorteile der Jeans Modelle genießen möchte, sollte im Jeans mit hohem Bund Shop auf verschiedene Dinge achten. So sollten die ausgewählten Jeans zum Beispiel einen elastischen Bund bieten können, der sich der Taille optimal anpassen kann. Das ist besonders wichtig, wenn man einschneidende Stellen oder Druckstellen am Bauch und an der Hüfte vermeiden will.

Tipp! Des Weiteren sollten die Angebote gut sitzende Jeanstaschen bieten, die die optische Streckung der Jeans mit hohem Bund unterstützen, statt sie zu unterbrechen. Nur so ist für eine optisch schlankere Figur durch die Jeans gesorgt. Außerdem sollte man unbedingt darauf achten, dass die Jeans durch den hohen Bund nicht zu kurz am Beinende ausfallen, sodass man zu viel Knöchel zeigt und die Jeans einfach zu kurz aussieht. Das vermindert den Schlank-Effekt der Jeans mit hohem Bund und sieht auch allgemein einfach unvorteilhaft aus.

Die Angebote der Trendshops

Weil Jeans mit hohem Bund wieder ihren Weg auf die Laufstege dieser Welt gefunden haben, wollen immer mehr Damen und Herren auch ein Modell für sich erwerben. Dabei kommt natürlich die Frage auf, wo man überhaupt Jeans mit hohem Bund kaufen kann. Dafür eignet sich jeder Jeans mit hohem Bund Shop im Internet bestens, wo es in der Regel auch die beste Auswahl gibt und man auch den ein oder anderen Jeans mit hohem Bund Sale vorfinden kann. Günstig kaufen kann man seine Jeans Modelle dieser Art aber auch bei für Denimware bekannten Marken selbst, da diese regelmäßig Trend aufgreifen und diese auf moderne Weise neu interpretieren.

Zu den bekannten Anbietern für Jeans mit hohem Bund zählen unter anderem die Marken Street One und Cecil. Beide Hersteller sind für straßentaugliche und legere Mode bekannt, sowie gut sitzende Jeans und schicke Bekleidung für das Büro, oder formellere Anlässe. Aber auch bei den Marken Dr. Denim oder Topshop lässt sich die ein oder andere Jeans mit hohem Bund vorfinden. Die meisten Modelle dieser Marken sind auf neueste Trends ausgelegt und daher bestens für alle geeignet, die sich als Trendsetter oder Stil-Ikone verstehen.

Mehr Jeans mit hohem Bund sind bei den Marken Only und Levi´s zu finden. Gerade die Marke Levi´s als Erfinder der Blue Jeans steht schon seit ihrer Gründung für qualitativ hochwertige Jeans, die robust und langlebig sind. Zu weiteren Herstellern für Jeans mit hohem Bund zählen die Firmen Lee und G-Star, aber auch die Hersteller GAP und Diesel. Wem das noch nicht reicht oder ausgefallen genug ist, der kann sein Jeans Modell auch bei Desigual erwerben, der Marke, die für ausgefallene und bunte Mode für alternative Geschmäcker steht.

Vor- und Nachteile einer Jeans mit hohem Bund

  • streckt
  • macht optisch schlanker
  • passen ideal zu Tops
  • zu enge Jeans können kneifen

Kleine Budgets für gute Jeans

Egal wo man seine Jeans nun bestellen möchte, achten sollte man auf jeden Fall auf einen guten Versand. Dieser ist meistens billig und sollte daher das Budget nicht allzu sehr strecken – dabei muss er aber so erfolgen, dass der Jeans kein Schaden zugefügt werden kann. Wer wegen eines kleinen Budgets wahre Schnäppchen machen möchte, kann sich übrigens auch im Jeans mit hohem Bund Sale von Anbietern wie H&M oder Zara umsehen. Hier kann man gute Modelle günstig kaufen, wenn die Jeans mit hohem Bund günstig reduziert wurden. Jeans mit hohem Bund günstig zu finden, ist außerdem bei Auktionshäusern wie Ebay möglich. Aber auch bei Kik oder Erstings Family lassen sich viele verschiedene Jeans Sorten günstig kaufen.

Armani Levis Hollister
Gründungsjahr 1975 1853 2000
Besonderheiten
  • unter dem Label Armani werden neben Bekleidung auch Düfte und Deko-Artikel veräußert
  • gehobenes Preissegment
  • weltweit bekannt für hochwertige Jeans mit hohem Bund
  • mittleres Preissegment
  • vorrangig Mode im Surfer-Stil im Sortiment
  • die hauseigenen Ladengeschäfte ähneln Surfshops

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl