Cargohosen – bequem durch den Arbeitstag

CargohosenCargohosen werden im Handel aufgrund ihres häufigen Einsatzes als Arbeitsbekleidung auch unter der Bezeichnung Workerhose angeboten und seltener auch unter dem Namen Armyhose vertrieben. Bei dem Hosentyp handelt es sich um eine Beinbekleidung unterschiedlicher Länge, die aus besonders robusten Stoffen gefertigt ist und daher sehr langlebig und unempfindlich ist. Begeistern heute Cargoshosen Damen und Herren, handelt es sich doch trotzdem eher um eine Hosenart, der maskuline Aspekte zugeschrieben werden und die sich in der Freizeitmode eher in Herrenkollektionen finden lässt.

Günstige Cargohosen im Sale

Die Cargohose im kurzen Überblick

CargohosenDie Cargohose oder auch Cargopants oder Workerpants zählt traditionellerweise zur Arbeitsbekleidung und wird von Handwerkern, Mitarbeitern der Polizei, diverser Rettungsdienste oder aber auch beim Militär getragen. Ihrem Ursprung beim Militär verdankt die Hose ihr durchdachtes und praktisches Design:

Typisch für die Cargopants sind die Seitentaschen, die meist im Bereich der Oberschenkel oder der Knie angesetzt sind und entweder aufgenäht oder eingenäht werden. In der Regel fallen die Taschen sehr groß aus und bieten deutlich mehr Platz zum Verstauen von Utensilien aller Art, als eine normale Jeans mit dem klassischen Taschenformat. Zudem ist die Cargohose meist noch mit zusätzlichen Taschen auf der Rückseite sowie Schlaufen am Bund ausgestattet, die noch mehr Stauraum bieten. Dadurch ist sie ideal für all die Berufsgruppen, die diverse Gegenstände zum Ausüben ihrer Tätigkeit nah am Körper tragen sollten.

Zudem ist die Hose meist aus sehr festen und robusten Stoffen gearbeitet, wie etwa stabiler Baumwolle oder aktuell immer häufiger, High Tec Fasern. So bietet die Hose ein angenehmes Tragegefühl und Klima, ist aber zeitgleich relativ unempfindlich, langlebig und bietet auch einen gewissen Schutz gegen Umwelteinflüsse.

Die Cargohose als Freizeitbekleidung – robust und praktisch

Eben diese Eigenschaften machen die Cargohose auch zur idealen Freizeithose. So avancierte dieser Hosentyp in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Ausrüstungsgegenstand von Outdoorsportlern, die die vielen Taschen und das robuste Material bei Wanderungen oder Klettertouren sehr zu schätzen wissen. Auch beim Trekking ist die Hose sehr beliebt, da viele Hersteller Varianten anbieten, die sowohl kurz als auch lang getragen werden können. Mittels Knöpfen, Reißverschlüssen oder Klettverschlüssen kann die Länge des Hosenbeins verändert werden.

So wird eine lange Hose oder 7/8 Hose schnell mit einem Zug am Reißverschluss zur Shorts oder ¾ Hose, wodurch weniger Gepäck mitgeführt werden muss und auch ein schnelles Regulieren der Körpertemperatur bei veränderten Wetterbedingungen möglich ist, ohne sich erst mühsam umzuziehen. Auch in der Streetwear-Szene und bei bestimmten Jugendkulturen gehört die Cargohose mittlerweile zum festen Repertoire, etwa bei Sprayern, Skatern, Snowboardern und HipHoppern. Diese wissen nicht nur den Stauraum und das bequeme Tragegefühl zu schätzen, sondern freuen sich auch über die Bewegungsfreiheit, die in dieser Beinbekleidung gegeben ist.

In dieser Szene begeistern Cargohosen Herren und Damen gleichermaßen, obwohl auch hier der Fokus eher auf dem männlichen Kundenstamm liegt.

Beliebte Marken für hochwertige Cargohosen sind unter anderem

  • Carhartt
  • S. Oliver
  • Alpha Industries
  • Timezone
  • Reel Jeans
  • Pelle Pelle
  • Dickies
  • Yakuza

Auch für Kinder werden Cargohosen in vielen Farben und Längen im Bereich der Freizeitmode angeboten. Anders als bei den Modellen für Damen und Herren sind die Hosen hier allerdings häufig in knalligen Farben wie Rot, Pink oder Gelb gehalten und häufig wegen der Einfachheit mit Gummizug ausgestattet, damit die Kleinen die Hose selbstständig an- und ausziehen können.

G-Star Carhatt O’Neill
Gründungsjahr 1989 1889 1952
Besonderheiten
  • über 1.600 Bekleidungs- und Zubehörartikel online
  • zahlreiche Zahlmethoden – darunter auch auf Rechnung
  • spezialisiert auf robuste Arbeitskleidung
  • auch für BMX-, Skater- und Hip-Hop-Fans geeignet
  • vorrangig Winter- und Sportbekleidung im Angebot
  • darüber hinaus Surfbekleidung und -Ausrüstung

Cargohosen für Herren – Berufsbekleidung und lässige Freizeitmode

Bevorzugen die Kinder eher bunte Hosen, sind für Männer die Cargohosen schwarz, grau, khaki oder weiß oder auch mit diversen Mustern bedruckt. Als Arbeitshose fällt die Gestaltung natürlich entsprechend dem jeweiligen Einsatzgebiet aus: So sind die Arbeitshosen der Handwerker meist grau, braun oder weiß, während bei Militär khaki, grau und diverse Prints im Camouflage Look Vorrang haben.

Neben der Cargohose als Freizeithose oder Arbeitshose wird sie für Männer auch als Motorrad Hose angeboten. Neben den klassischen Modellen aus Leder und Kunstleder begeistern sich immer mehr Männer für die Textilvariante, die häufig im Schnitt einer Cargohose daher kommt und je nach Jahreszeit mit warmer Fütterung oder sehr luftig und atmungsaktiv gestaltet sind.

Diese Cargohose für das Motorrad wird anders als die Lederhosen auch sehr häufig in Sondergrößen angeboten, sodass hier auch sehr kräftige oder sehr kleine Männer fündig werden können. Der Schnitt ist meist locker und das Hosenbein ist gerade. Während der Schnitt relativ simpel ist, können aufwendige Stickereien und großflächige Prints die einfache Cargopants auch zu einem echten Eyecatcher machen.

Cargohosen für Frauen – entspannte Streetwear und bequeme Berufsbekleidung

Da auch viele Frauen in die ehemals typischen Männerberufe vordringen, tragen immer mehr Damen Cargohosen als Teil ihrer Berufsbekleidung, etwa als Polizistin, beim Militär oder als Sportlerin. Auch im Outdoorsport wird die Cargohose für Frauen als bequeme und praktische Alternative zur klassischen Sporthose angeboten und überzeugt durch ihre hohe Funktionalität, ihre robuste Oberflächen und ihre Langelebigkeit. Auch hier finden sich 2-in-1 Modelle, die sowohl kurz als auch lang getragen werden können.

Bei den Damen aber häufiger zu finden als bei den Herren sind die 3/4 oder 7/8 Hosen, während die aufgesetzten Taschen bei den Frauen meist weniger groß ausfallen und die Hosen insgesamt figurnaher geschnitten sind.

Tipp! Dennoch sind auch die Cargohosen für Frauen in der Regel mit geradem Bein und luftig geschnitten und erlauben daher viel Bewegungsfreiheit.

Im Outdoorbereich dominieren in den Damenkollektionen gedeckte Farben wie Erdtöne, Grüntöne und auch Schwarz, während in der Streetwearszene auch knallige Farben und Prints zum Einsatz kommen können.

Vor- und Nachteile einer Cargohose

  • sehr bequem und luftig
  • auch als 3/4 oder 7/8-Variante erhältlich
  • meist mit großen Taschen
  • gefütterte Modelle sind zu warm im Sommer

Cargohosen kaufen – so finden Sie tolle Angebote und Schnäppchen

Cargohosen günstig kaufen können Sie entweder im speziellen Cargohosen Sale Ihres Lieblingsanbieters oder aber auch im Outlet, wo Sie viele angesagte Modemarken aus dem Streetwear- und Sportbereich finden können.

Auch der Besuch im Cargohosen Shop Ihrer Wahl kann billig ausfallen, wenn Sie sich Zeit für einen Preisvergleich nehmen.
Wollen Sie per Versand günstig kaufen, achten Sie auf die Empfehlungen anderer Kunden und berechnen Sie zusätzliche Kosten für Versand und Retoure bei Ihrem Preisvergleich ein.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl