Anglerhosen – auch beim Fischen trocken bleiben

AnglerhosenDas Angeln ist ein schönes Hobby, bei dem man so richtig zur Ruhe kommen, und seinen inneren Frieden finden kann. Weil man sich beim Fischen mitten in der Natur befindet und schönes Wetter und wunderbare Aussichten genießen kann, wird das Angeln oft auch als entspannende Beschäftigung angesehen. Gerade Angler, die sonst eher hektische Berufe oder einen stressigen Alltag zu bewältigen haben, können durch das Angeln den perfekten Ausgleich finden. Doch das Fischen ist nicht immer so friedlich und ruhig, wie man sich das  vorstellt – wer die Fische nicht nur an den Haken bekommen, sondern auch an Land ziehen will, muss oft eine ganz schön enorme Kraft aufwenden. Beim an Land Ziehen kann es außerdem auch nass werden, wenn man in Richtung Wasser gezogen wird. Deshalb sind Anglerhosen empfehlenswert, die in einem solchen Fall trocken halten.

Günstige Anglerhosen im Sale

Nützliche Utensilien nah am Mann

AnglerhosenWeil man beim Angeln als Angler immer nützliche Utensilien mit sich herumträgt, sollte die Anglerhose über verschiedene Taschen verfügen, die bestenfalls auch vor Spritzwasser schützen. So ist es ganz einfach, das Smartphone oder auch Werkzeuge wie ein kleines Multitool mit sich zu führen und immer am Mann (oder an der Frau) zu haben. Auch ein Taschenmesser findet hier ausreichend Platz, sodass man in gewissen Fällen immer das richtige Utensil bei sich hat.

Manchmal kommt es zum Beispiel vor, dass man die Angelschnur kürzen oder durchtrennen muss. Oder der Fall tritt ein, dass man Bleikugeln an die Angelschnur pressen muss, oder aber ein Werkzeug braucht, um den Angelhaken aus dem Maul des Fisches schonend entfernen zu können. Bei solchen Vorkommnissen ist ein Werkzeug wie zum Beispiel das Taschenmesser unabdingbar – wer hier nicht erst zum Angelkoffer oder Auto laufen möchte, hat dieses lieber ständig nah bei sich.

In vielen Anglerhosen und deren Taschen findet übrigens auch eine schmale Getränkedose oder eine Schachtel Zigaretten Platz, sodass man nicht mal aufstehen muss, um einen Schluck zu trinken oder aber sich eine Zigarette anzuzünden.

Das Material ist wichtig

Als Angler befindet man sich viel im Freien und geht möglichst auch bei schönen Temperaturen an den See – deshalb sollte die Anglerhose möglichst atmungsaktiv sein, um ein feuchtes Inneres zu vermeiden. Gerade weil man als Angler auch viel still sitzen und auf das Anbeißen der Fische warten muss, sollte die Anglerhose einen trockenes Inneres ermöglichen. Damit die Haut gut atmen kann, sollte bei der ausgewählten Anglerhose Membranmaterial wie zum Beispiel GoreTex angewendet worden sein – dieses lässt Feuchtigkeit von innen nach außen entweichen, ohne dass umgekehrt Nässe von außen in die Hose eindringen kann.

Solche Membranmaterial Anglerhosen lassen sich in der Regel günstig kaufen, man muss also kein Vermögen für ein trockenes Inneres ausgeben. Noch hilfreicher sind atmungsaktive Varianten, die zudem wasserdicht sind. So kann man auch trocken bleiben, wenn man für die Fische doch einmal ins Wasser steigen muss. Dafür gibt es übrigens auch die ein oder andere Anglerhose mit Stiefeln, die das Eindringen von Wasser durch das Beinende verhindert. Eine solche Anglerhose mit Stiefeln ist zwar oft etwas teurer, kann durch einen Anglerhosen Sale aber dennoch reduziert erworben werden. Modelle mit besonders niedrigem Wassersäulen-Wert halten bei dem Eintreten ins Wasser vollkommen trocken und können bei Bedarf an Land wieder ausgezogen werden, sodass man sich keine Erkältung einfängt oder beim Angeln gar frieren muss.

Viel Komfort für die Freude am Angeln

Wer stundenlanges Angeln vorzieht, sitzt diese Stunden oftmals in einem eher unbequemen Klappstuhl oder gar auf dem feuchten Boden ab. Auch eine harte Holzbank kann in dieser Zeit zum Begleiter werden, der zwar begrüßt wird, aber nicht unbedingt komfortabel zu nutzen ist. Aus diesem Grund haben Hersteller für Angler-Bekleidung Hosen hergestellt, die gefüttert sind und so nicht nur wärmer halten, sondern auch angenehmer zu tragen sind. Gerade beim Sitzen macht sich das bemerkbar, da das Gesäß etwas mehr Polsterung erhält und man so nicht mehr die Härte des Untergrundes spüren muss.

Tipp! Komfortabel sollte eine Anglerhose aber auch in Sachen Bewegungsfreiheit sein – ein etwas lockerer Schnitt und leichte Materialien sind ein Muss. Auch Modelle für das Kind oder Damen sollten sich durch einen hohen Tragekomfort bei allen Bewegungen ausweisen können und eine größtmögliche Bewegungsfreiheit bieten.

Geräuscharme Modelle sind von Vorteil

Ähnlich wie bei der Jagd kann es zum Nachteil werden, wenn man beim Angeln viele Geräusche macht. Weil viele Fische sich durch zu laute Geräusche abschrecken und vertreiben lassen, sollte eine Anglerhose ähnlich wie eine Jagdhose aus geräuscharmen Materialien bestehen. Die Angebote erstrecken sich deshalb von Velveton Varianten bis hin zu weiteren geräuscharmen Modellen, die sich oftmals auch günstig kaufen lassen. Wer sich beim Angeln einen besonderen Vorteil verschaffen möchte, sollte deshalb beim Anglerhosen Kaufen besonders auf diese Eigenschaft achten.

Farben im Sinne der Natur

Was die Farben von Anglerhosen angeht, wird gerne zu in der Natur vorkommenden Tönen gegriffen. Diese verschmelzen optisch nämlich mit der Umgebung und fallen den Tieren ähnlich wie bei der Jagd etwas weniger auf. Leuchtende Neon Farben zum Beispiel schrecken – ähnlich wie auffällig schnelle Bewegungen – viele Fischarten ab. Deshalb ist es kein Wunder, dass die Farben Grau, Beige und Blau, aber auch Grün zu den beliebteren Farben einer Anglerhose gehören. Grün steht besonders hoch im Kurs, wenn es um das Anglerhosen Kaufen geht.

Vor- und Nachteile einer Anglerhose

  • wasserdicht
  • oftmals gefüttert
  • auch als Latzhose erhältlich
  • erfordern regelmäßige Pflege

Vorteile der besten Anglerhosen

Die besten Anglerhosen bieten den Vorteil, komfortabler zu sein als Alltagshosen, und dabei mit der Umgebung praktisch zu verschmelzen. Optisch und auch akustisch schrecken sie im Gegensatz zur Alltagshose Fische weniger stark ab und erweisen sich beim Angeln oft als weitaus bequemer. Praktische Taschen sorgen dabei dafür, dass man alle nötigen Utensilien direkt bei sich tragen kann – eventuell fällt sogar das Tragen eines Angelkoffers dadurch weg. Für den Fall, dass man ins Wasser gezogen wird, bieten wasserdichte Varianten die ideale Lösung. Dabei sind Anglerhosen günstig zu erwerben – man muss für sie keine großen Summen ausgeben. Solch gute Anglerhosen kann man bei Marken wie diesen erwerben:

  • MFH
  • Hotspot Design
  • Woodland
  • Fjällräven
  • Fox

All diese Marken lassen sich in einem gut ausgestatteten Anglerhosen Shop vorfinden, ohne dass man dafür lange recherchieren muss. Ein Schnäppchen kann man unter diesen Marken auf jeden Fall schlagen, da sie Anglerhosen günstig anbieten. Mit meist weniger als 50 Euro sind die Modelle dieser Marken in jedem Anglerhosen Shop vorzufinden. Wer besonders billig einkaufen möchte und eventuell auch den Versand einsparen will, kann bei dem Anglerhosen Sale vorbeischauen. Dieser findet meist dann statt, wenn die Angelsaison zu Ende geht. Durch den Anglerhosen Sale bekommt man aber nicht nur Hosen, sondern auch Oberbekleidung zum Angeln günstig, sowie andere Utensilien.

Deerhunter Härkila Craghoppers
Gründungsjahr unbekannt 1985 1965
Besonderheiten
  • Produkte mit hochwertiger DEER-TEXMembran
  • 5 Jahre Garantie auf viele Artikel
  • von leidenschaftlichen Outdoorfans gegründet
  • zählt zu den angesehensten Outdoormarken in Europa
  • Outdoor-Bekleidungsmarke aus GB
  • bei der Herstellung werden meistens wasserfeste Stoffe verwendet

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Heine Hosen – Mode aus dem Versandhaus
  2. Radlerhosen – bequeme Begleiter für den Radsport
  3. DIY: So nähen Sie eine Hose
  4. Hose zu lang? – So kürzen Sie Ihre Hose
  5. Hose eingelaufen? – So können Sie Ihre Hose wieder verlängern
  6. So flicken Sie Ihre Hose
  7. So bestimmen Sie Ihre Größe
  8. Was tun wenn die Hose verwaschen ist?
  9. Welche Hose bei welcher Figur?
  10. KjBrand Hosen – Hosenmode in großen Größen
  11. Sheego Hosen – Damenmode ab Größe 40
  12. Marc O’Polo Hosen – klassisch elegante Mode für Damen und Herren
  13. Hüfthosen – sommerliche Styles für modebewusste Menschen
  14. Dockers Hosen – eine robuste Qualität
  15. Armyhosen – nicht nur für Soldaten eine interessante Wahl